Infoniqa erzielt Umsatz- und Wachstumsrekord

HR-Komplettanbieter steigert Erlöse um 28 Prozent auf 18 Millionen Euro
Die Infoniqa Gruppe ist in den vergangenen zwei Jahren rapide gewachsen. Die Erfolgsbilanz für 2016 unterstreicht diese markante Expansion: Der Komplettanbieter für HR-Management und Payroll konnte seinen Umsatz um 28 Prozent auf 18 Millionen Euro und den Personalstand um 18 Prozent auf 130 Mitarbeiter erhöhen. Deutliche Wachstumsraten verzeichnet Infoniqa auch beim Kundenbestand, der um 12 Prozent auf rund 2.800 Kunden im DACH-Raum anstieg. Auch der Trend-Geschäftsbereich Payroll Outsourcing legte mit einer Steigerung von 15 Prozent kräftig zu. „2016 war ein sehr erfolgreiches Jahr, das den Weg für unsere künftige Ausrichtung weist. Als HR-Komplettanbieter werden wir das Produktportfolio weiter ausbauen und modernisieren, etwa mit mobilen Lösungen. Ziel ist es, als HR-Servicepartner die Kunden umfassend zu unterstützen, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können“, erklärt Siegfried Milly, Gründer und Vorstand der Infoniqa Gruppe.
ND -->