Webinar: Kinderbetreuung & Co. - Familienbewusstsein mit Rendite

Kinderbetreuung & Co. – Familienbewusstsein mit Rendite

Gewinnen und binden Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen – mit familienbewussten Angeboten und Maßnahmen


Termin:
 24.01.2017              Uhrzeit: 12:45 – 13:45 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/benefit_management_Anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Aktuelle Studie des Bundesfamilienministeriums zeigt: bis zu 40% Rendite auf Investitionen in familienbewusste Maßnahmen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert und welche Maßnahmen und Angebote Ihnen dabei helfen, Employer of choice zu werden.

Einleitung:
Für über 96 % der Beschäftigten mit Kind sind familienbewusste Angebote ein wichtiges Kriterium für einen attraktiven Arbeitgeber. Gleichzeitig entstehen Ihnen im Unternehmen durch lange Abwesenheit während der Elternzeit hohe Kosten für Überbrückung, Wiedereingliederung etc. Im schlimmsten Fall kommen Beschäftigte mit Kind überhaupt nicht aus der Elternzeit zurück, da sie keine bedarfsgerechten und bezahlbaren Betreuungsplätze finden. Werden Sie daher durch familienbewusste Angebote zum Employer of choice und binden Sie Ihre Beschäftigten langfristig an Ihr Unternehmen – wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Inhalte des Vortrages:

  • Vorstellung der Studienergebnisse des Bundesfamilienministeriums
  • Überblick über familienbewusste Maßnahmen und deren Wirkung
  • Bedeutung von Teilzeit für Mitarbeiter/innen und Unternehmen
  • Bedarfsanalyse: welche familienbewussten Maßnahmen brauchen meine Beschäftigten?
  • Beispielcase: Wie setzt man als kleines oder mittleres Unternehmen eine eigene betrieblich unterstützte Kinderbetreuung um – bedarfsgerecht und finanziell nachhaltig?

Ihr Nutzen:

  • Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität beim Recruiting
  • Stärkere Bindung von Beschäftigten an das Unternehmen
  • Schnellere Rückkehr Ihrer Beschäftigten aus der Elternzeit
  • Einsparung von Überbrückungs- und Wiedereingliederungskosten
  • Reduktion von Krankenstand und Fluktuation
  • Reduktion von Know-How-Verlust im Unternehmen

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Mütter und Väter
  • Geschäftsführer
  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Betriebsräte

Ihr Referent:
David Siekaczek | Geschäftsführer der sira munich GmbH

ds_website

David Siekaczek ist Gründer und Geschäftsführer der sira munich GmbH, einem Dienstleister für betriebliche Kinderbetreuung. Zusammen mit seinen Kolleginnen hat er ein Konzept für betrieblich unterstützte Mini-Kitas entwickelt, das es erstmals auch kleinen und mittleren Unternehmen erlaubt, eine eigene betriebliche Kinderbetreuung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzubieten. Seine Vision ist es, Familienfreundlichkeit als unbedingten Wettbewerbsvorteil und Business Case für Arbeitgeber jeder Größe zu etablieren und dadurch echte Vereinbarkeit von Familie und Beruf für junge Eltern zu erreichen.

Unternehmensprofil:
sira-logo-subline-cmyk-3

Mit sira unterstützen wir Unternehmen bei der Umsetzung von betrieblicher Kinderbetreuung und ermöglichen es durch unser innovatives Mini-Kita Konzept erstmals auch kleinen und mittleren Unternehmen, eine eigene, bedarfsgerechte und finanziell nachhaltige Kinderbetreuungslösung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzubieten. Von der Bedarfsanalyse über die Projektplanung und Umsetzung bis zur Übernahme der Trägerschaft im laufenden Betrieb bieten wir mit sira unseren Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket. Ziel ist es, unsere Kunden zum Employer of choice für Bewerber und Mitarbeiter zu machen.

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/benefit_management_Anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der kostenfreien Webconference
Mit Benefits Mitarbeiter und Bewerber begeistern“

veranstaltet durch:

benefits_logo_rgb       HRnetworx-logo-english


Termin:
 24.01.2017                  Uhrzeit: 09:00 – 14:45 Uhr

Teilnehmer bitte auch hier anmelden: 
http://bit.ly/benefit_management_Anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

Heutzutage müssen Unternehmen deutlich mehr als bisher leisten, um ihre Position im Wettbewerb um Fachkräfte entscheidend zu verbessern. Vorne liegt, wer neben dem Gehalt auch attraktive Rahmenbedingungen bietet. Dazu zählen immer mehr betriebliche Zusatzleistungen, kurz: Benefits. Für Arbeitgeber gilt es hier mit geringem Aufwand eine hohe Mitarbeiter- und Bewerber-Begeisterung zu erzielen – stetig steigend und messbar!

Hierzu veranstaltet die Benefit Concepts GmbH in Zusammenarbeit mit der Personaler Community HRnetworx am 24. Januar 2017 eine WebConference zum Thema „Mit Benefits Mitarbeiter und Bewerber begeistern“.

Die Initiatoren und Veranstalter dieser WebConference möchten Sie hierzu herzlich einladen – Ihre Teilnahme ist natürlich kostenfrei. 

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Benefit-Fachexperten und lassen Sie sich an dem gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Und das erwartet Sie:

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung
Referent: Markus Schneider, Geschäftsführer von Benefit Concepts
Referent: Tjalf Nienaber, Geschäftsführer von HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Holen Sie mühelos mehr WOW! aus Ihren Benefits
Referent: Markus Schneider, Geschäftsführer von Benefit Concepts GmbH

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Jeder 10te Beschäftigte hat einen Pflegefall in der Familie – Eldercare senkt die Fehlzeiten
Referent: Oliver Hamacher, Geschäftsführer von DPR Deutscher Pflegering GmbH

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: HR zwischen Globalisierung und gesellschaftlichem Wandel
Referent: Daniel Heimsoth, Account Manager Health & Benefits bei AON Versicherungen

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Mit Prämien gezielte Leistungsanreize schaffen
Referent: Josef Kubes, Area Sales Manager bei Edenred Deutschland GmbH

12.45 – 13.45 Uhr
Vortrag: Kinderbetreuung & Co. – Familienbewusstsein mit Rendite 
Referent: David Siekaczek, Geschäftsführer bei sira munich GmbH

13.45 – 14.45 Uhr
Vortrag: Mehr Netto vom Brutto durch Entgeltmanagement
Referent: Thomas Huber, Gesellschafter-Geschäftsführer bei I.B.E. Institut für betriebliches Entgeltmanagement GmbH


Veranstalter der WebConference: Benefit Concepts und HRnetworx

Die WebConference „Betriebliches Benefit-Management“ richtet sich im Besonderen an folgende Zielgruppe:

  • Geschäftsführer
  • Leitung Personal
  • Leitung Finanzen
  • Leiter Personalmarketing / int. Kommunikation
  • Compensation & Benefit Verantwortliche
  • Interessierte Mitarbeiter aus dem Personalwesen
  • Gesundheitsmanager / BGM-Beauftragte
  • Führungskräfte

Seien Sie kostenfrei bei der WebCo dabei und lassen Sie sich von den Experten der Branche informieren und inspirieren.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und auf eine spannende WebCo mit großartigen Vorträgen und einem lockeren fachlichen Austausch im Chat.

Viele Grüße

Ihr Veranstaltungsteam


Jetzt kostenfrei zum Event anmelden:
http://bit.ly/benefit_management_Anmeldung
Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

Ihr Moderator:
Markus Schneider | Geschäftsführender Gesellschafter der Benefit Concepts GmbH
business foto3
Markus Schneider ist Gründer der Benefit Concepts GmbH und Begründer des betrieblichen Benefit Managements in Deutschland.
Herausgeber des TOP-BENEFITS Qualitätssiegels und Benefitstudien-Initiator. Mehr unter www.benefitconcepts.de

Unternehmensprofil:

benefits_logo_rgb
benefitconcepts ist der Top-Anbieter bei der Auswahl von passgenauen Mitarbeiter-Benefitangeboten mit dem Ziel Fachkräfte zu gewinnen, zu motivieren und zu binden.
Für die optimale Kommunikation und den effizienten Betrieb der Benefitangebote wurde der „Benefit-Visio-Manager“ entwickelt, der Unternehmen dabei hilft, die Mitarbeiter-Benefits formschön, übersichtlich und leicht zugänglich zu präsentieren.
Newsletter-Generator und Controlling-Tool inklusive.

Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.


Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/benefit_management_Anmeldung
Eine Anmeldung über XING ist nicht ausreichend!

ND -->