Webinar „Die Zukunft der Arbeit“

Die Zukunft der Arbeit

Wie die Digitalisierung die Berufswelt revolutioniert


Termin:
 07.12.2016              Uhrzeit: 09:15 – 10:00 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden: 
http://bit.ly/recruiting-mittelstand_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Jedes Unternehmen ist heutzutage ein Technik-Unternehmen. Wie sich die Arbeitswelt verändert und wie Sie diese Veränderung zu Ihrem Vorteil nutzen können, erfahren Sie in dem Vortrag zur Zukunft der Arbeit von Frank Hensgens, Indeed.

Einleitung:
Muss heutzutage praktisch jeder Arbeitnehmer umfassende Software-Kenntnisse haben, um den Anforderungen der zunehmend digitalisierten Berufswelt gerecht zu werden? Welche Konsequenzen ergeben sich für Unternehmen in Deutschland und anderen Industrieländern aus der fortschreitenden Flexibilisierung der Arbeit? Wo liegen die Chancen für den Standort Deutschland, wenn die Mobiliät gesuchter Spezialisten und Fachkräfte nahezu grenzenlos ist?

Inhalte des Vortrages:

  • Trends der Berufswelt gestern – heute und morgen
  • Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung.

Ihr Nutzen:
Erfahren Sie, welche Trends die Berufswelt heute und in der Zukunft prägen werden, und welche Maßnahmen geeignet sind, um den Herausforderungen der Digitalisierung gewachsen zu sein.

Methode:
Vortrag mit Diskussion.

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Rekrutierungsverantwortliche
  • Personalentwickler.

Ihr Referent:
Frank Hensgens | Managing Director bei Indeed DACH

frank-b-indeed-dach
Frank Hensgens gehört mit zu den Pionieren des Online-Rekrutierungsmarkt in Deutschland.
Er ist seit 10 Jahren in der Geschäftsführung und im Vorstand führender Online-Stellenmärkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.
Für mehr Informationen: Frank Hensgens Xing-Profil

Unternehmensprofil:
indeed_logo_rgb
Über Indeed suchen mehr Menschen nach ihrem nächsten Job als über jede andere Jobseite (bezogen auf Unique Visitors, Quelle: comScore). Indeed bietet Kandidaten in mehr als 60 Ländern und 28 Sprachen über Desktop und mobile Endgeräte Zugang zu Jobs auf der ganzen Welt. Insgesamt mehr als 200 Millionen Menschen nutzen Indeed jeden Monat für die Jobsuche, um Ihren Lebenslauf hochzuladen oder um sich über potenzielle Arbeitgeber zu informieren (Google Analytics, Unique Visitors, Februar 2016). Indeed ist die wichtigste Quelle für externe Einstellungen für tausende von Unternehmen (SilkRoad & iCMS). Weitere Informationen auf de.indeed.com.

Ansprechpartner: Christiane Büring
Telefon: 0211 – 540 60805
E-Mail: christianeb@indeed.com
Internet: de.indeed.com

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/recruiting-mittelstand_anmeldung

Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der

kostenfreien jobclipr WebConference

INNOVATE OR DIE
Recruiting Essentials für den Mittelstand

 

veranstaltet durch:
logo1       

unterstützt durch:
rexx_systems_logo-300dpi

Termin: 07.12.2016                  Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden: 
http://bit.ly/recruiting-mittelstand_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

Recruiting ist insbesondere für den Mittelstand eines der wichtigsten Herausforderungen, um Fortbestand und Wachstum zu sichern. Viele Mittelständler haben jede Menge Benefits für Ihre Mitarbeiter zu bieten. Jedoch tragen viele die Last der Unbekanntheit und haben es dadurch umso schwerer, Kandidaten und potentielle Bewerber zu erreichen. Clevere Recruiting- Lösungen sind gefragt, die speziell für den Mittelstand konzipiert und erprobt sind. Es braucht Recruiting Essentials für den Mittelstand!

Dafür müssen Recruiting-Systeme und Best Practices, die für den Mittelstand gut funktionieren, transparent gemacht werden. Aus diesem Anlass findet am 07. Dezember 2016 eine jobclipr WebConference aus der Veranstaltungsreihe „Innovate or Die“ zum Thema „Recruiting Essentials für den Mittelstand“ statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie hierzu herzlich einladen. 

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Recruiting-Fachexperten und lassen Sie sich an dem gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Und das erwartet Sie:

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, Managing Director bei jobclipr

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Die Zukunft der Arbeit
Referent: Frank Hensgens, Managing Director bei Indeed DACH

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Von 0 auf 100? Dem Fachkräftemangel mit begrenzten Ressourcen erfolgreich begegnen
Referentin: Janina Gerrity, Mitarbeiterin Personalmarketing bei der Suttgarter Jugendhaus gGmbH

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: Wie Sie Ihre Personalsuche im Mittelstand stärken
Referent: Tobias Niendorf, Solution Consultant für das Personalwesen bei der SAP

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Der 5-Punkte-Plan für IT-Recruiting im Mittelstand
Referentin: Medi Gwosdz, German Content Writer bei Stack Overflow

12.45 – 13.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016 & Fragen des Tages
Referenten des Tages

13.15 – 14.00 Uhr
Vortrag: Bewerbermanagement für den deutschen Mittelstand
Referent: Steffen Braun, Geschäftsführer von Talention

14.00 – 15.00 Uhr
Vortrag: Das Topf-Deckel-Prinzip: wie Sie die Besten finden und binden
Referentin: Dr. Verena Schraner, geschäftsführende Gesellschafterin bei Schraner Erfolgslabor
Referentin: Nicole Kloppenburg, Head Coach bei Schraner Erfolgslabor

15.00 – 16.00 Uhr
Vortrag: Exceln Sie noch oder recruited Sie schon?
Referent: Ralf Breitenfeld, Geschäftsführer der HCM4all GmbH

16.00 – 17.00 Uhr
Vortrag: Modernes Bewerbermanagement als Teil des Personalmarketings
Referent: Felix Köhnecke, Salesmanager bei der rexx systems GmbH

Sponsor der WebConference: rexx systems


Die WebConference „HR meets Social Media“ richtet sich im Besonderen an folgende Zielgruppe:

  • Geschäftsführer,
  • Führungskräfte,
  • Personalverantwortliche,
  • Interne und externe Recruiter,
  • Personalmarketer,
  • Personaldienstleister und Berater,
  • Startups in der Wachstumsphase,
  • Personaler und Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen,
  • Sonstige Interessierte.

Seien Sie kostenfrei bei der WebCo dabei und lassen Sie sich von den Experten der Branche informieren und inspirieren. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und auf eine spannende WebCo mit großartigen Vorträgen, Diskussionsrunden und einem lockeren fachlichen Austausch im Chat.

Viele Grüße

Ihr jobclipr-Team


Jetzt zum Event anmelden:
http://bit.ly/recruiting-mittelstand_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.


Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.


Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

 


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/recruiting-mittelstand_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!



Partner & Sponsoren:
rexx_systems_logo-300dpi         logo_9_png20140305-20527-wnt4e6-2

personalmanagement brubbl

HRM LEADS jobclipr

 

ND -->