HRM Leads supported: Kostenfreies Webinar: Von Fitness zu Gesundheit: Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter durch Prävention von Gefäßkrankheiten ( pAVK, venöse Beschwerden) durch passives Gefäßtraining.

Von Fitness zu Gesundheit: Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter durch Prävention von Gefäßkrankheiten ( pAVK, venöse Beschwerden) durch passives Gefäßtraining.

Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind ein Ergebnis gesunder Gefäße

Termin 26.03.2015, Uhrzeit:15:00-16:00

Bitte auch hier anmelden.
Aufgrund des demografischen Wandels wird der Anteil älterer Arbeitnehmer in den nächsten Jahren in den Unternehmen deutlich ansteigen. Neben zahlreichen Vorteilen im Bereich fachlicher Kompetenzen muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass der Gesundheitszustand dieser Mitarbeiter oftmals eingeschränkt ist.
Gefäßkrankheiten betreffen uns jedoch alle (auch bereits die Jüngeren) und bilden allgemein eine der höchsten Kostenstellen im Gesundheitswesen aber auch direkt in Unternehmen. Die körperlichen Auswirkungen und damit verbundenen Leistungsminderungen sind enorm – ebenso die dadurch entstehenden Kosten.

Einleitung:
Mehr als 90% der Erwachsenen haben schwache Venen. 50% der Deutschen versterben an Herzinfarkt und Schlaganfall als Folge einer pAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit), bei den Diabetikern sind dies sogar 75%. Hinzu kommen Folgen wie offene Wunden (diabetisches Fußsyndrom), chronische Schmerzen und stark verminderte Leistungsfähigkeit. All diese Erscheinungen sind Folgen von Gefäßproblemen. Die Gründe dafür liegen in falscher Ernährung, den Risikofaktoren Rauchen, Stress, Diabetes und Bewegungsmangel. Fatal dabei ist, dass einige der Symptome im Anfangsstadium noch keine Schmerzen bereiten und deshalb oftmals sehr (zu) spät erkannt werden.

Inhalte des Vortrags:
– Daten und Fakten zum Thema Gefäßkrankheiten
– Welche Gefäße gibt es und welche Auswirkungen sind bei Krankheit damit verbunden
– Weshalb Bewegung oftmals nicht ausreicht und die Thematik nahezu alle Menschen betrifft
– RSI: In Amerika bereits anerkannte Berufskrankheit Nr. 1
– Eine Lösung mit Wurzeln in der Weltraummedizin auf die Kliniken und Profisportler bereits zurückgreifen
– So profitieren alle Mitarbeiter (nicht nur die aktiven) im Unternehmen

Ihr Nutzen:
– Sie kennen die Gefäßkrankheiten und Ihre Folgen
– Sie erkennen die ersten Anzeichen
– Sie wissen, was Sie präventiv und therapeutisch im Unternehmen tun können
– Sie erhalten eine Lösung die für alle Mitarbeiter einfach durchführbar ist

Methode: 
– Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

– Personalleiter
– Personalreferenten
– Gesundheits/BGM-Beauftragte
– Betriebsärzte
– Betriebsrat

butzIhr Referent:

Andreas W. Butz, Jahrgang 1970, ist Dipl.-Betriebswirt (BA). Er hat zahlreiche Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Fitness/Gesundheit, Coaching und Personal/Psychologie absolviert und ist Experte im Vertrieb, Beratung und Umsetzung innovativer Gesundheitskonzepte. Er ist Product- & Salesmanager der Weyergans High Care AG für den Bereich Future Health.
Dr. Rudolf Weyergans, Jahrgang 1953, ist Medizinsoziologe. Seit über 30 Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema Gefäßgesundheit. Er gilt als Experte im Bereich chronisch venöser Insuffizienz als Folge von Bindegewebsschwächen sowie arterieller Verschlusskrankheiten, diabet. Fußsyndrom und chronischer Wunden. Er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Weyergans High Care AG.

Unternehmensprofil

logo_whcDie Weyergans High Care AG entwickelt und produziert Medizintechnik und Trainingskonzepte und ist in über 40 Ländern weltweit tätig. Die Produkte finden Anwendung sowohl in der Therapie als auch in der Prävention. Namhafte Forschungspartner, u.a. das Institut für Weltraummedizin an der Deutschen Luft- und Raumfahrtgesellschaft in Köln unterstützen das Unternehmen bei Entwicklungen und Innovationen.

Ansprechpartner: Andreas W. Butz
Telefon: 0171-3648124
E-Mail: andreas.butz@weyergans.de
Internet: www.bgf.vacu-care.de

Tjalf Foto Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LeadsHRnetworx und jobclipr.

Mehr unter www.nienaber.de 

*******************************************************************

Dieses ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der HRnetworx WebConference “Betriebliches Gesundheitsmangement“

  •  Anmeldeschluss: Do, 26.03.2015, 00:00 (CET)

Bitte auch hier anmelden.

*******************************************************************

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Netzwerk,

HRnetworx lädt Sie herzlich zur  WebConference “ Betriebliches Gesundheitsmanagement “ am 26.03.2015 ein.

Was sind die Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Unternehmen? Mit dieser Fragestellung werden wir uns einen Tag intensiv beschäftigen. Referenten aus der Praxis und BGM-Dienstleister werden Ihre Lösungen präsentieren und Teilnehmer können sich zeitgleich hierzu austauschen.

Die HRnetworx WebCo’s sind die Fachevents für Personaler im Internet. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Sie können nicht den ganzen Tag teilnehmen oder nicht alle Themen sind für Sie interessant? Kein Problem. Sie können sich jederzeit neu einloggen oder einfach die Konferenz parallel zu Ihrem Tagesgeschäft laufen lassen.

Sowohl Teilnehmer als auch Referenten können bequem  von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet/Smartphone aus teilnehmen.

 

Es erwartet Sie ein durchgehendes Tagesprogramm (Best Practices / Produkte /Dienstleistungen) rund um das Thema “ Betriebliches Gesundheitsmanagement “

 

Mögliche Themen:

• Stressprävention

• Betriebliche Gesundheitsförderung im Web 2.0

• Zahlen, Daten, Fakten im Gesundheitsmanagement

• Sind Führungskräfte mit dem Thema BGM überfordert?

• Betriebliches Eingliederungsmanagement

• Qualitätssicherung und Zertifizierung

 Psychische Gesundheit…

 

Zielgruppe:

• Geschäftsführer

• Gesundheitsbeauftragte

• Gesundheitsmanager

• Arbeitsschutzbeauftragte

• Führungskräfte

• Personalverantwortliche

• Betriebs- und Personalräte …

 

Sie haben einen spannenden Vortrag und würden diesen gern präsentieren? 

Oder Sie möchten sich als Sponsor präsentieren

Dann senden Sie bitte eine Email an: alma.graf@networx.info

Wir erwarten für den Tag ca. 350 – 450 Anmeldungen 

 

 

Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus informieren und austauschen zu können.

Zu erwarten ist ein informatives Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und einem kollegialem Austausch im Chat.

 

Bitte auch hier anmelden.

 

Partner & Sponsoren:

www.brubbl.com,  www.HRM-LEADS.comwww.jobclipr.comwww.personalmanagement.info

*******************************************************************

 

Übrigens, einen Überblick der bisherigen WebConferencen erhalten Sie hier:www.HRMlounge.com

*******************************************************************

ND -->