Webinar "Neuro-HR – gehirngerechtes Personalmanagement"

Neuro-HR – gehirngerechtes Personalmanagement


Termin:
 14.10.2016              Uhrzeit: 12:45 – 13:30

 

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/strategisches-personalmanagement_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Die rasenden Fortschritte der letzten zehn Jahre in den bildgebenden Verfahren erlauben die ersten Schlüsse auf menschliches Verhalten in Bezug auf persönliche Entwicklung, Veränderungsbereitschaft, Umgang mit Geld, Lernen und vielen weiteren HR-Feldern. Neuro-HR integriert die wissenschaftlichen Erkenntnisse in bestehende HR-Konzepte.

Einleitung:
Unser Gehirn hat zwei bedeutende Veränderungsmannschaften. Das Stress- und das Begeisterungssystem. Das Stresssystem ist detailorientiert und fehlerfindend. Das Begeisterungssystem hingegen ist innovativ, kreativ und teamorientiert. HR muss die Konzepte und Maßnahmen anhand dieses Gehirnmodells ausrichten und für innovative Aufgaben einen Rahmen schaffen, die Mitarbeiter möglichst häufig in das Begeisterungsfeld zu bringen. Neuro-HR ist die wissenschaftliche Untermauerung moderner HR-Maßnahmen.

Inhalte des Vortrags:

  • Das Stress- und Begeisterungssystem: Unser Gehirn
  • Anordnung von Maßnahmen
  • Tipps zur Einstellung und Trennung von Mitarbeitern
  • Ein neurobiologisches Personalentwicklungskonzept
  • Selbstmanagement als „Stressberuhiger“ aus neurobiologischer Perspektive
  • Tipps zu Teamfähigkeit und Freundschaften am Arbeitsplatz

Ihr Nutzen:
Als Personaler suchen Sie nach Zahlen, Daten und Fakten, um Konzepte und Maßnahmen belegen zu können? In den Neurowissenschaften werden Sie zum Teil fündig. Der rasante Fortschritt macht es möglich, HR-Konzepte auf Sinn und Anwendbarkeit zu beurteilen. Lernen Sie in diesem Webinar, einige Tipps aus dem neuen Feld der Neuro-HR kennen.

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten

Ihr Referent:
Dr. Sebastian Spörer | Leiter Erstes Deutsches Zentrum für Leistungsmanagement

  • Management-Trainer und Berater
  • Dozent an der Uni Augsburg und bei der Haufe Akademie
  • Buchautor bei Haufe zum Thema Neuro-Leadership und Projektmanagement
  • Wissenschaftlicher Beirat und Dozent im Europäischer DACH-Verband Stress-Medizin e.V.
  • Experte für Neuro-HR

Unternehmensprofil:
Screenshot 2016-08-16 09.21.17
Das Erste Deutsche Zentrum für Leistungsmanagement hat sich zur Aufgabe gemacht, Führungskräfte auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. Der deutschlandweit einzigartige Ansatz, welcher sich an wissenschaftlichen Zahlen, Daten und Fakten orientiert sowie aktuellen Erkenntnissen der Neuro-Biologie, ermöglicht es erstmals valide und evidenzbasierte Aussagen über Führungsskills zu treffen.


Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der

Schlüsselfaktor Strategisches Personalmanagement

HR Strategie und Neuro-Wissenschaft im Einklang


16132_LO_Haufe_Gruppe_4c_pos
Diese WebConference wird unterstützt durch die Haufe Gruppe.


Termin:
 14.10.2016                  Uhrzeit: 09:00 – 14:00 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/strategisches-personalmanagement_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

seit einigen Jahren versucht das Personalmanagement seine Rolle als Businesspartner im Unternehmen mit einem höheren Beitrag an der Wertschöpfung zu erobern. Nicht immer gelingt dies, so dass vom Business weiterhin nur die gewohnte verwaltungsorientierte und reaktive Rolle erlebt wird. Gleichwohl ruft das Management nach mehr Unterstützung in erfolgskritischen Prozessen, um ihre hoch gesteckten Unternehmensziele zu erreichen. Wie kann man diese Lücke wirksam und obendrein nach neuesten Gehirnforschungsergebnissen schließen?

Erfahren Sie in unserer WebConference und in den einzelnen Vorträgen,

  • wie man HR strategisch aufstellt und das richtige wertschöpfende Leistungsspektrum definiert,
  • welche Fragestellungen auf dem Weg zu HR 4.0 zu beachten sind,
  • wie man Talentmanagement als einen der wichtigsten strategischen HR Prozesse betreibt und insbesondere weibliche Talente richtig nutzen kann,
  • wie man die HR Administration papierlos und effizient gestaltet und
  • welche Impulse man der aktuellen Gehirnforschung für das moderne Personalmanagement entnehmen kann („Neuro-HR“).

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Experten und lassen Sie sich den gesamten Tag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Die Initiatoren und Veranstalter dieser WebConference möchten Sie hierzu herzlich einladen – Ihre Teilnahme ist natürlich kostenfrei. 

Und das erwartet Sie:

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Arne Prieß (HR CONTRAST) & Tjalf Nienaber (HRnetworx)

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Schlüsselfaktor Strategisches Management – Wertschöpfung durch Effektivität
Referent: Arne Prieß, Geschäftsführer HR CONTRAST GmbH

10.00 – 10.45 Uhr
Vortag: HR 4.0 – die Digitalisierung managen
Referent: Tjalf Nienaber, Geschäftsführer HRnetworx

10.45 – 11.30 Uhr
Vortrag: Aus Wissen Können machen: Talente gezielt entwickeln
Referent: Angélique Morio, Beraterin und Persönlichkeitsentfalterin mit Leib und Seele

11.30 – 12.00 Uhr
Pause – Stay tuned!

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Die Welt von morgen – das papierlose Büro?!
Referent: Dr. Martin Grentzer, Gründer und CFO aconso AG

12.45 – 13.30 Uhr
Vortrag: Neuro-HR – gehirngerechtes Personalmanagement
Referent: Dr. Sebastian Spörer, Leiter des Ersten Deutschen Zentrums für Leistungsmanagement

13.30 – 14.00 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016 & Fragen des Tages
Referenten des Tages

Diese WebConference wird unterstützt durch die Haufe Gruppe.

Jetzt kostenfrei zum Event anmelden:
http://bit.ly/strategisches-personalmanagement_anmeldung
Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Ihr Moderator: Arne Prieß
Prieß_HRFC_140522_B
Arne Prieß, seit 4 Jahren Geschäftsführer der HR CONTRAST GmbH.
Langjährige Erfahrungen als HR Direktor, 12 Jahre Vorstand eines HR Beratungsunternehmens, HR Berater, Trainer, Coach, HR Projektleiter und Speaker. Ein ausführliches Profil finden Sie hier.
Buchautor und Herausgeber:

  • Schlüsselfaktor Strategisches Personalmanagement, Haufe 05/2016
  • Zeit- und Projektmanagement – Neurowissenschaft und Methoden-Wissen erfolgreich vereint, Haufe 11/2014
  • Führen mit dem Omega-Prinzip – Neuroleadership und Führungspraxis erfolgreich vereint, Haufe 11/2013
  • Mitautor von „Personalprozesse gestalten und optimieren“, Haufe Verlag 05/2004 (heute Personal Office, Autor zahlreicher Themen wie Comp & Benefits, Zielvereinbarungen, Personalplanung & -controlling, Trennung)

Ihr Moderator: Tjalf Nienaber
foto-tjalf-nienaber-neu
Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/strategisches-personalmanagement_anmeldung
Eine Anmeldung über XING ist nicht ausreichend! 


16132_LO_Haufe_Gruppe_4c_pos
Die Haufe Gruppe mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Lösungsanbieter für Fachinformationen und -portale, (Cloud Computing-)Applikationen, eProcurement, Online-Communitys, fachbezogene Software sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Gruppe zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Angebote sowie für Weiterbildungs- und Consultingleistungen entwickelt.

Die Marke Haufe steht für integrierte Arbeitsplatz- und Gesamtlösungen zur erfolgreichen Gestaltung steuerlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Aufgaben. Die Lösungen umfassen Fachinformationen, Applikationen, Services, Dienstleistungen, Online-Communitys und Fachportale sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten bis hin zur Personal- und Organisationsentwicklung. Die Lösungen von Haufe sind bei über 75.000 Unternehmen erfolgreich im Einsatz. Zu den Kunden zählen u.a. BMW Group, Deutsche Telekom und Siemens.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland.

 

ND -->