HRM Leads supported Kostenfreies Webinar: Selbstregulation mit Biofeedback – denn Resilienz ist messbar

Selbstregulation mit Biofeedback – denn Resilienz ist messbar

Der innovative Weg zu mentaler Stärke – ebenso einfach wie effektiv

Termin 26.03.2015 Uhrzeit: 12:00 – 12:45

Bitte auch hier anmelden.

Mentale Stärke und Widerstandskraft – also Resilienz – zu finden, um den Herausforderungen von heute gewachsen zu sein: In diesem Webinar erfahren Sie, wie einfach das gehen kann, mit innovativen Biofeedback-Systemen. Sogar in größeren Unternehmen. Seien Sie dabei: am Mittwoch, 26. März 2015, von 12 bis 12.45 Uhr.

Einleitung:
Ausgezeichnete Leistungen bringen, Druck und hoher Beanspruchung standhalten, Erschöpfung vorbeugen: Die Fähigkeit zur Selbstregulation ist der Schlüssel dazu. Das können Sie sogar messen. Mit modernen Biofeedbacksystemen können Sie ein Bewusstsein schaffen für den eigenen Umgang mit sich selbst. Das Beste daran: Schon die allerersten Selbstregulations-Übungen zeigen sofort eine Wirkung – auf dem Bildschirm. Das motiviert, weiterzumachen und die Selbstregulation zu stärken. Und zwar nachhaltig! In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie und die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen Ihre Selbstregulationsfähigkeit ganz einfach verbessern und damit die Leistungsfähigkeit sichern oder sogar erhöhen können. Übrigens: Spitzensportler, Kampfpiloten und Polizisten nutzen gerade diese Methode.

Inhalte des Vortrags:
– Wie die Herzfrequenzvariabilität als zuverlässiges physiologisches Maß für die Fähigkeit zur Selbstregulation dient.
– Warum Selbstregulation einer der wichtigsten Aspekte von Resilienz ist.
– Wie Sie mit einfachen Atem- und Fokussierungsübungen innere Balance und Gelassenheit finden und Resilienz steigern.
– Wie Biofeedback die so dringend notwendige Motivation und das „Dranbleiben“ fördert.
– Weshalb wir noch viel mehr unsere persönliche Energie statt unsere Zeit managen müssen.
– Wie Herzkohärenz mentale Stärke fördert.

Ihr Nutzen:
– Sie erfahren, was eine starke und eine geschwächte Selbstregulationsfähigkeit mit dem Herzen zu tun hat.
– Sie erfahren, wie Biofeedback-Systeme eingesetzt und ganz einfach in den Unternehmensalltag integriert werden können.
– Sie lernen eine erste Technik kennen, um Ihr Stresserleben zu regulieren, damit Sie in schwierigen Situationen gelassen bleiben und Ihre Konzentrationsfähigkeit bewahren.
– Sie verstehen, wie die Selbstregulationsfähigkeit in Ihrem Unternehmen dafür sorgt, dass ein produktives Miteinander gefördert wird.

Methode :
– Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

– Personalleiter
– Personalreferenten
– Geschäftsführer
– Verantwortliche für das betriebliche Gesundheitsmanagement
– Betriebsärzte
– Betriebspsychologen
– Führungskräfte allgemein

01_RK

 

Ihr Referent :Reiner Krutti, CEO / GF HeartMath Deutschland GmbH

 

 

 

Drukwerk

 

Unternehmensprofil:

Das Institute of Heartmath (IHM) forscht seit mehr als 20 Jahren über Resilienz und mentale Stärke. Ziel ist es – mit einfachen Methoden und  innovativem Biofeedback – Menschen zu  mehr Vitalität, Widerstandskraft   und Selbstregulationsfähigkeit zu verhelfen. Dazu  entwickelt das IHM  passende Instrumente und Seminare. HeartMath Deutschland ist die  Vertretung des IHM im deutschsprachigen  Raum.

 

Ansprechpartner:Reiner Krutti

Telefon:06805 679 85 30
E-Mail:reiner.krutti@heartmathdeutschland.de

 

Tjalf Foto Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LeadsHRnetworx und jobclipr.

Mehr unter www.nienaber.de 

*******************************************************************

Dieses ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der HRnetworx WebConference “Betriebliches Gesundheitsmangement“

  •  Anmeldeschluss: Do, 26.03.2015, 00:00 (CET)

Bitte auch hier anmelden.

*******************************************************************

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Netzwerk,

HRnetworx lädt Sie herzlich zur  WebConference “ Betriebliches Gesundheitsmanagement “ am 26.03.2015 ein.

Was sind die Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Unternehmen? Mit dieser Fragestellung werden wir uns einen Tag intensiv beschäftigen. Referenten aus der Praxis und BGM-Dienstleister werden Ihre Lösungen präsentieren und Teilnehmer können sich zeitgleich hierzu austauschen.

Die HRnetworx WebCo’s sind die Fachevents für Personaler im Internet. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Sie können nicht den ganzen Tag teilnehmen oder nicht alle Themen sind für Sie interessant? Kein Problem. Sie können sich jederzeit neu einloggen oder einfach die Konferenz parallel zu Ihrem Tagesgeschäft laufen lassen.

Sowohl Teilnehmer als auch Referenten können bequem  von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet/Smartphone aus teilnehmen.

 

Es erwartet Sie ein durchgehendes Tagesprogramm (Best Practices / Produkte /Dienstleistungen) rund um das Thema “ Betriebliches Gesundheitsmanagement “

 

Mögliche Themen:

• Stressprävention

• Betriebliche Gesundheitsförderung im Web 2.0

• Zahlen, Daten, Fakten im Gesundheitsmanagement

• Sind Führungskräfte mit dem Thema BGM überfordert?

• Betriebliches Eingliederungsmanagement

• Qualitätssicherung und Zertifizierung

 Psychische Gesundheit…

 

Zielgruppe:

• Geschäftsführer

• Gesundheitsbeauftragte

• Gesundheitsmanager

• Arbeitsschutzbeauftragte

• Führungskräfte

• Personalverantwortliche

• Betriebs- und Personalräte …

 

 

Sie haben einen spannenden Vortrag und würden diesen gern präsentieren? 

Oder Sie möchten sich als Sponsor präsentieren

Dann senden Sie bitte eine Email an: alma.graf@networx.info

Wir erwarten für den Tag ca. 250 – 350 Anmeldungen 

 

 

Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus informieren und austauschen zu können.

Zu erwarten ist ein informatives Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und einem kollegialem Austausch im Chat.

 

Bitte auch hier anmelden.

 

Partner & Sponsoren:

www.brubbl.com,  www.HRM-LEADS.comwww.jobclipr.comwww.personalmanagement.info

*******************************************************************

 

Übrigens, einen Überblick der bisherigen WebConferencen erhalten Sie hier:www.HRMlounge.com

*******************************************************************

ND -->