Webinar: "Die Psychische Gefährdungsbeurteilung – Chance für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur"

Die Psychische Gefährdungsbeurteilung – Chance für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur

 

Termin: 25.05.2016        Uhrzeit: 09:15 – 10:00 Uhr

 

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/BGM_2016
Nur dann ist die Teilnahme möglich!!


 

 

Für den Menschen bedeutet das Nachgehen einer Arbeit nicht nur den Erwerb des Lebensunterhaltes sicherzustellen. Vielmehr schreibt er seiner Tätigkeit eine hohe Bedeutung bei, die ein Gefühl der Nützlichkeit und Verantwortung beinhaltet. Es besteht durchaus eine enge Beziehung zwischen der Gesundheit auf der einen Seite und der Leistung und Motivation des arbeitenden Menschen auf der anderen Seite. Der Arbeitgeber steht hierbei im Fokus, da er auf die Unternehmenskultur und Gesundheit  der Mitarbeiter nachhaltig einwirkt.

 

Einleitung:
Die physische wie psychische Gesundheit der Mitarbeiter ist die Voraussetzung, um die Unternehmenszukunft erfolgreich gestalten zu können.
Seit dem Jahr 2014 sind alle Unternehmen gesetzlich verpflichtet, die psychischen Arbeitsbelastungen ihrer Mitarbeiter zu beurteilen und entsprechende Arbeitsschutzmaßnahmen zu ergreifen (§§ 4,5 ArbSchG). In Anbetracht der enorm zunehmenden psychischen Arbeitsunfähigkeitsdiagnosen und des demografischen Wandels ist die Psychische Gefährdungsbeurteilung eine äußerst wichtige und notwendige Maßnahme aller Unternehmen. Durch die Psychische Gefährdungsbeurteilung werden mögliche psychische Belastungen identifiziert, passgenaue Maßnahmen entwickelt und diese dann im betrieblichen Alltag umgesetzt. Damit signalisieren und untermauern Arbeitgeber das Interesse an dem wichtigsten Gut des Unternehmens: Die Gesundheit der Mitarbeiter. Gleichzeitig ergibt sich die Chance zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur.

Inhalte des Vortrags:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen und Mindestanforderungen zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Inhalte /Idealtypischer Verlauf der Psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Do´s and Don´ts bei Durchführung der psychischen Gefährdungsbeurteilung

 

Ihr Nutzen:

  • Informationen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und Mindestanforderungen zur psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Information zu den Inhalten der psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Impulse zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur

 

Methode:

  • Vortrag mit Diskussion

 

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

 

Ihre Referentin:

1822-16-1_small

Melanie Sichelschmidt ist Wirtschaftspsychologin M.A. und Expertin für die Gestaltung, Durchführung und Beurteilung der psychischen Gefährdungen in Unternehmen.
Als Retention Management Consultant begleitet Sie speziell mit der Psychischen Gefährdungsbeurteilung Unternehmen auf dem Weg zur Optimierung einer nachhaltigen Arbeitsplatz- und Unternehmenskultur.

 

Unternehmensprofil:
ReTenCon Logo Okt 2012 V2 rgb

Die RETENCON AG deckt mit Ihrem Kompetenz- und Expertenportfolio alle Leistungen, die sich positiv auf die Mitarbeiterbindung und damit auf die Arbeitgeberattraktivität auswirken, aus einer Hand ab. Unsere Überzeugung: „Nur was innen glänzt, kann auch nach außen strahlen!“

Unternehmen müssen nicht mehr mit verschiedenen Beratern und unterschiedlichsten Dienstleistern interagieren, sondern erhalten durch die Zusammenarbeit  mit der RETENCON AG eine ganzheitliche Analyse, Beratungs-, Konzeptions- und Umsetzungskompetenz zur Optimierung der Mitarbeiterbindung auf der emotionalen, rationalen und normativen Ebene. Die RETENCON AG arbeitet in einem Kompetenz–Netzwerk ausschließlich mit ausgewiesenen Experten der jeweiligen Retention & Attraction Management – Handlungsfelder.

 

Ansprechpartner: Melanie Sichelschmidt
Telefon: 0174 9590046
E-Mail: melanie.sichelschmidt@retencon.de
Internet: www.retencon.de


 

 

Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der HRnetworx WebConference:
„Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Termin: 24./25.05.2016                          Uhrzeit: 09.00 – 16.00 Uhr

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/BGM_2016
Nur dann ist die Teilnahme möglich!!

*******************************************************

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebes Netzwerk,

Unternehmenskultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Rekrutierung neuer Mitarbeiter werden durch ein fortschrittliches betriebliches Gesundheitsmanagement begünstigt. Die Veränderungen in der Arbeitswelt erfordern neue innovative Wege, um den sich den ändernden Belastungen für Mitarbeiter erfolgreich entgegenzuwirken. Chancen und Herausforderungen sollten ernst genommen werden, um zufriedene Mitarbeiter und damit einen anhaltenden Unternehmenserfolg zu gewährleisten.

Anlässlich dessen veranstaltet die Personaler Community HRnetworx am 24./25. Mai 2016 eine zweitägige WebConference zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, zu der Sie kostenfrei teilnehmen können. Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Experten und lassen Sie sich den gesamten Tag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Übrigens: Sichern Sie sich noch einen der begehrten Referentenplätze und begeistern Sie ein großes, interessiertes Publikum. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an tjalf.nienaber@networx.info. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Und das erwartet Sie:

1. Event-Tag (24. Mai 2016):

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Betriebliches Vorsorge- und Gesundheitsmanagement
Referent: Ralph Dieckmann, Campus Markus GmbH

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Steuervorteile einfach nutzen und Gesundheit fördern
Referent: Wido Wittmann, proFIT GmbH

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: Refinanzierungsoption Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) durch betriebliche Vorsorge (BV)
Referent: Rüdiger Grimm, Generali Versicherungen

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Blended Corporate Health
Referent: Bastian Schmidtbleicher, VIP-Training Variable Individuelle Prävention GmbH

12.45 – 13.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016 & Fragen des Tages
Referenten des Tages

13.15 – 14.00 Uhr
Vortrag: Faktenbasierte, praxiserprobte Diagnostik und Therapie des Burnout Syndroms
Referent: Dr. Dolf Dominik, Gesundheitsgut „Die Klause“

14.00 – 15.00 Uhr
Vortrag: BGM wirksam gestalten – von der Verständnisbarriere zur Ganzheitlichkeit
Referent: Dirk Frömmer, Management Innovation Dresden
Referent: Stephan Hackel, Management Innovation Dresden


2. Event-Tag (25. Mai 2016):

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Thema: Psychische Gefährdungsbeurteilung
Referent: Melanie Sichelschmidt, RETENCON AG

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Wie Gesundheitsmanagement erfolgreicher wird!
Referent: Alexander Reyss, STEP4WARD Management Beratung

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: Gefährdungsbeurteilung und Stressprävention mit RELIEF by Scheelen®
Referent: Gabriele Gerstl, SCHEELEN® AG

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Gesunde Führung für gesunde Teams
Referentin: Dr. Petra Bernatzeder

12.45 – 13.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016 & Fragen des Tages
Referenten des Tages


 

Jetzt kostenfrei zum Event anmelden: http://bit.ly/BGM_2016

Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

Gestaltet Sie den 2. Event-Tag (25. Mai 2016) inhaltlich mit und begeistern Sie mit Ihrer Präsentation ein erwartungsgemäß sehr großes Publikum. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich einen der begehrten Referentenslots. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an tjalf.nienaber@networx.info. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Insbesondere zu folgenden Themen würden wir uns über Ihren Beitrag freuen:

  • Stressprävention
  • Betriebliche Gesundheitsförderung im Web 2.0
  • Zahlen, Daten, Fakten im Gesundheitsmanagement
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Qualitätssicherung und Zertifizierung
  • Psychische Gesundheit etc.

 

Die WebConference „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ richtet sich im Besonderen an folgende Zielgruppe:

  • Geschäftsführer
  • Gesundheitsmanager
  • Gesundheitsberater
  • Vertriebsleiter
  • Führungskräfte
  • Health Coaches
  • Safety Manager
  • QM-Beauftragte
  • Personalmanager
  • Compensation & Benefit Verantwortliche
  • weitere Interessierte.

Wir erwarten über die Tage mindestens 350 Anmeldungen!


 

Die HRnetworx WebCo’s sind die Fachevents für Personaler und Recruiter im Internet. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Sie können nicht den ganzen Tag teilnehmen oder nicht alle Themen sind für Sie interessant? Kein Problem. Sie können sich jederzeit neu einloggen oder einfach die Konferenz parallel zu Ihrem Tagesgeschäft laufen lassen.

Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus zu informieren und auszutauschen.

 

Tjalf Foto 

Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LeadsHRnetworx und jobclipr.

Mehr unter www.nienaber.de

 

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/BGM_2016
Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

 

Partner & Sponsoren:

chn_logo_rgb

personalmanagement brubbl

HRM LEADS jobclipr

Übrigens, einen Überblick der bisherigen und kommenden WebConferencen erhalten Sie hier: http://www.hrm-leads.com/2474/hrnetworx-webconferencen-termine-fuer-20152016/

ND -->