Webinar: Refinanzierungsoption Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) durch betriebliche Vorsorge (BV)

Refinanzierungsoption Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) durch betriebliche Vorsorge (BV)

 

Termin: 24.05.2016                  Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

 

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/BGM_2016
Nur dann ist die Teilnahme möglich!!


 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) stellt einen Aufwand dar – Betriebliche Vorsorge (BV) generiert Erträge – Gibt es einen Weg der intelligenten Verknüpfung?

 

Einleitung:
Anhand eines Praxisbeispiels wird Ihnen aufgezeigt, wie finanzielle Mittel für BGM-Themenfelder freigesetzt werden.

 

Inhalte des Vortrags:

  • Markus-Präsentation stellt die Frage der Finanzierung und kündigt die Finanzierung an.
  • Refinanzierung in den Mittelpunkt stellen
  • Wie sind wir darauf gekommen? Die Formel und die Vision
  • Refinanzierungsgrundlage über betriebliche Vorsorge
  • Die gesetzliche Grundlage
  • Das Versorgungswerk
  • Warum hat das früher nicht funktioniert?
  • Warum funktioniert es jetzt?
  • Das Beispiel – Wie funktioniert die Refinanzierung?
  • Was kann ein Unternehmen mit dem Geld machen?
  • Die Außendarstellung des Unternehmens!

 

Ihr Nutzen:
Finanzierungsmöglichkeiten durch betriebliche Vorsorge für BGM-Themenfelder erkennen, um die Effizienz des Unternehmens zu steigern.

 

Methode:

  • Vortrag mit Diskussion

 

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Geschäftsführer
  • Vorstände
  • Betriebsräte
  • BGM-Beauftragte
  • Unternehmensberater
  • Steuerberater
  • Betriebsärzte

 

Ihr Referent:

Rüdiger Grimm
Bild Rüdiger Grimm 1

Beratungsmanagement Firmenkunden
Senior Consult Firmenkunden
Kompetenzcenter betriebliche Altersversorgung
+49 (0)40 2865-5819
+49 (0)151 67109646
ruediger.grimm@generali.com

  • Entwicklung individueller Gesamtkonzepte Firmenkunden
  • Erstellung von Versorgungsordnungen und Spezialkollektiven
  • Umsetzung und Betreuung von Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgungen
  • sozialversicherungsrechtliche Prüfungen
  • Ansprechpartner für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer über alle Durchführungswege der bAV
  • Vor-Ort-Unterstützung

 

Unternehmensprofil:

Generali_1A_G_V_Li_Pos_CMYK

Die Generali Versicherungen gehören als Teil der Generali Deutschland Gruppe zum europäischen Finanzdienstleistungskonzern Assicurazioni Generali, Triest. Mit 6 Millionen Kunden, 5,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 48 Milliarden Euro Kapitalanlagen zählen sie zu den bedeutenden Serviceversicherern in Deutschland. Sie bieten Versicherungsschutz für Privatkunden, ebenso für Firmenkunden. Mit rund 16,8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden ist die Generali der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Im zukunftsträchtigen Geschäftsfeld der betrieblichen Altersversorgung genießt die Generali dank jahrzehntelanger Erfahrung, insbesondere bei Großkunden, einen hervorragenden Ruf. Regelmäßig attestiert die unabhängige Ratingagentur ServiceRating GmbH die Servicequalität in der betrieblichen Altersversorgung: Untersucht wurden die Qualitätsdimensionen Servicemanagement, Service- und Beratungsleistungen sowie Servicewirksamkeit. Das Ergebnis: exzellent. Damit ist die Generali Marktführer in Deutschland.

Ansprechpartner: Jörn Untereiser und Nicolas Ohning
Telefon: 040/82241669
Mobil: Untereiser – 0172 4141004, Ohning – 0171 4059477
E-Mail: joern.untereiser@service.generali.de,
nicolas.ohning@service@generali.de


 

 

Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der HRnetworx WebConference:
„Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Termin: 24./25.05.2016                          Uhrzeit: 09.00 – 16.00 Uhr

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/BGM_2016
Nur dann ist die Teilnahme möglich!!


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebes Netzwerk,

Unternehmenskultur, Mitarbeiterzufriedenheit und Rekrutierung neuer Mitarbeiter werden durch ein fortschrittliches betriebliches Gesundheitsmanagement begünstigt. Die Veränderungen in der Arbeitswelt erfordern neue innovative Wege, um den sich den ändernden Belastungen für Mitarbeiter erfolgreich entgegenzuwirken. Chancen und Herausforderungen sollten ernst genommen werden, um zufriedene Mitarbeiter und damit einen anhaltenden Unternehmenserfolg zu gewährleisten.

Anlässlich dessen veranstaltet die Personaler Community HRnetworx am 24./25. Mai 2016 eine zweitägige WebConference zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, zu der Sie kostenfrei teilnehmen können. Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Experten und lassen Sie sich den gesamten Tag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Übrigens: Sichern Sie sich noch einen der begehrten Referentenplätze und begeistern Sie ein großes, interessiertes Publikum. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an tjalf.nienaber@networx.info. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Und das erwartet Sie:

1. Event-Tag (24. Mai 2016):

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Betriebliches Vorsorge- und Gesundheitsmanagement
Referent: Ralph Dieckmann, Campus Markus GmbH

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Steuervorteile einfach nutzen und Gesundheit fördern
Referent: Wido Wittmann, proFIT GmbH

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: Refinanzierungsoption Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) durch betriebliche Vorsorge (BV)
Referent: Rüdiger Grimm, Generali Versicherungen

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Blended Corporate Health
Referent: Bastian Schmidtbleicher, VIP-Training Variable Individuelle Prävention GmbH

12.45 – 13.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016 & Fragen des Tages
Referenten des Tages

13.15 – 14.00 Uhr
Vortrag: Faktenbasierte, praxiserprobte Diagnostik und Therapie des Burnout Syndroms
Referent: Dr. Dolf Dominik, Gesundheitsgut „Die Klause“

14.00 – 15.00 Uhr
Vortrag: BGM wirksam gestalten – von der Verständnisbarriere zur Ganzheitlichkeit
Referent: Dirk Frömmer, Management Innovation Dresden
Referent: Stephan Hackel, Management Innovation Dresden

15.00 – 16.00 Uhr
Vortrag: Inwiefern haben Arbeitsgestaltung und Work-Life-Balance, Großraumbüro und Homeoffice Auswirkungen auf unsere Lebensqualität?
Referent: Dr. Maren Kentgens


2. Event-Tag (25. Mai 2016):

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, HRnetworx

9.15 – 10.00 Uhr
Vorläufiges Vortragsthema: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Referent: Nutzen Sie diesen freien Referentenslot

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Wie Gesundheitsmanagement erfolgreicher wird!
Referent: Alexander Reyss, STEP4WARD Management Beratung

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: Gefährdungsbeurteilung und Stressprävention mit RELIEF by Scheelen®
Referent: Gabriele Gerstl, SCHEELEN® AG

12.00 – 12.45 Uhr
Pause

12.45 – 13.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Trends 2016 & Fragen des Tages
Referenten des Tages

13.15 – 14.00 Uhr
Vorläufiges Vortragsthema: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Referent: Nutzen Sie diesen freien Referentenslot

14.00 – 15.00 Uhr
Vorläufiges Vortragsthema: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Referent: Nutzen Sie diesen freien Referentenslot

15.00 – 16.00 Uhr
Vorläufiges Vortragsthema: Betriebliches Gesundheitsmanagement
Referent: Nutzen Sie diesen freien Referentenslot


Jetzt kostenfrei zum Event anmelden: http://bit.ly/BGM_2016

Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

Gestaltet Sie den 2. Event-Tag (25. Mai 2016) inhaltlich mit und begeistern Sie mit Ihrer Präsentation ein erwartungsgemäß sehr großes Publikum. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich einen der begehrten Referentenslots. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an tjalf.nienaber@networx.info. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Insbesondere zu folgenden Themen würden wir uns über Ihren Beitrag freuen:

  • Stressprävention
  • Betriebliche Gesundheitsförderung im Web 2.0
  • Zahlen, Daten, Fakten im Gesundheitsmanagement
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Qualitätssicherung und Zertifizierung
  • Psychische Gesundheit etc.

Die WebConference „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ richtet sich im Besonderen an folgende Zielgruppe:

  • Geschäftsführer
  • Gesundheitsmanager
  • Gesundheitsberater
  • Vertriebsleiter
  • Führungskräfte
  • Health Coaches
  • Safety Manager
  • QM-Beauftragte
  • Personalmanager
  • Compensation & Benefit Verantwortliche
  • weitere Interessierte.

Wir erwarten über die Tage mindestens 350 Anmeldungen!


Die HRnetworx WebCo’s sind die Fachevents für Personaler und Recruiter im Internet. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Sie können nicht den ganzen Tag teilnehmen oder nicht alle Themen sind für Sie interessant? Kein Problem. Sie können sich jederzeit neu einloggen oder einfach die Konferenz parallel zu Ihrem Tagesgeschäft laufen lassen.

Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus zu informieren und auszutauschen.

Tjalf Foto 

Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LeadsHRnetworx und jobclipr.

Mehr unter www.nienaber.de

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/BGM_2016
Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

Partner & Sponsoren:

chn_logo_rgb

personalmanagement brubbl

HRM LEADS jobclipr

Übrigens, einen Überblick der bisherigen und kommenden WebConferencen erhalten Sie hier: http://www.hrm-leads.com/2474/hrnetworx-webconferencen-termine-fuer-20152016/

ND -->