Kostenfreies Webinar: "Motivationspsychologie für ein individuelleres Compensation & Benefit!"

Motivationspsychologie für ein individuelleres Compensation & Benefit!

Was Führungskräfte und Fachkräfte motiviert! Identifikation und Leistung fördern

 

Termin: 16.03.2016           Uhrzeit: 09.15-10.00 Uhr

 

Bitte auch hier anmelden:
https://attendee.gotowebinar.com/register/691361187850236161

Nur dann ist die Teilnahme möglich!!


Was den einen Menschen motiviert, ist für andere Menschen demotivierend. Wie können Sie ihre Compensation und Benefit Leistungen mehr auf die Bedürfnisse Führungskräfte und Fachkräfte maßschneidern, so dass das alle Beteiligten davon profitieren?

 

Einleitung:

Motivorientiertes Compensation und Benefit! Was ist das? Bekommen Sie praxisnah und anhand vieler Beispiele aus dem Business Alltag, dem Profisport und dem Privatleben eine sichere Vorgehensweise vorgestellt, um die Erkenntnisse aus der positiven Psychologie und der Motivationspsychologie für sich persönlich und das Unternehmen zeitnah nutzen zu können.

 

Inhalte des Vortrags:

  • Compensation und Benefit heute!
  • Positive Psychologie und Motivationspsychologie – Was gibt es „neues“!
  • Intrinsische Motivation vs. extrinsischer Motivation!
  • Wer motivieren will, muss zuerst den Anderen besser verstehen!
  • Die Kunst der Motivation – Von Jürgen Klopp lernen!
  • Weshalb es sich lohnt die intrinsische Motivation besser kennen zu lernen?
  • Wie Sie es schaffen, den Menschen motivierende Anreize zu geben?
  • Motivationspsychologie für Compensation und Benefit – Vorteile, Nutzen, Kostensenkung.

 

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmer-/innen haben nach dem Webinar ein besseres Verständnis zum Thema Compensation und Benefit heute und dem Nutzen des motivorientierten Compensation und Benefit von Morgen. Sie erkennen, welche Vorteile in Bezug auf Identifikation, Motivation, Kostensenkung und vieles mehr die intrinsisch unterstützende Compensation und Benefit Programme haben werden.

 

Zielgruppe:

  • Personalleiter-/innen
  • Personalreferenten
  • Geschäftsführer
  • HR Verantwortliche
  • Psychologen/-innen
  • Compensation und Benefit Verantwortliche
  • Personalmarketing Verantworrliche
  • Trainer
  • Coaches

 

Ihr Referent:

Alexander Reyss, STEP4WARD Management Beratung (www.step4ward.de)

IMG_8318-Web

Nach Abschluss diverser Trainerausbildungen und systemisch orientierter Coaching Ausbildung „brennt“ Alexander Reyss seit 1998 für seine Arbeit als Human Resources Manager, Coach und Trainer.

Herr Reyss war von 2002/2007 Human Resources Manager, Coach und Trainer des Pharmakonzerns Aventis und Sanofi-Aventis. Schwerpunkt Sales Force Klinik in Deutschland. Herr Alexander Reyss ist ausgebildeter Pharmareferent und Trainer/Coach für pharmazeutische/medizinische Produkte (Medical Education Trainer).

Seit 1999 ist er Experte für Eignungsdiagnostik und Potenzialdiagnostik. Zertifiziert auf MBTI, DISG, Insights MDI, sowie die Werteanalyse und Motivationsanalyse Reiss Profile.

Alexander Reyss gehört zu den deutschen Pionieren im Bereich der positiven Psychologie und der intrinsischen Motivationspsychologie. Er ist Reiss Profile Master Ausbilder seit 2003/2006, sowie mehrfacher Autor von Büchern/Fachartikeln. Als Key Note Speaker/Speaker regt er zum nachdenken, umdenken und handeln an.

 

Unternehmensprofil:

Logo-step4ward

STEP4WARD Management Beratung ist langjähriger Human Resources Spezialist für intrinsisch basierte Werte-/Lebens- und Motivationsoptimierung. Die Weiterbildung individueller psychosozialer Kompetenzen ist und wird der Wettbewerbsvorteil Ihrer Persönlichkeit und der Ihrer Persönlichkeiten im Unternehmen für die Zukunft sein.

Psychosoziale Kompetenzentwicklung mit STEP4WARD: Über ein hohes Maß an psychosozialer Kompetenzen verfügt, wer weiß, was ihn motiviert und antreibt. Zudem es versteht mit psychosozialen Störungen, Anforderungen anderer und neuen Herausforde­rungen umzugehen weiß und frühzeitig erkennt, was andere Menschen wollen. Der Mensch muss mit sich selbst, mit seinem Charakter, seinen Bedürf­nissen, seinen Strategien und Zielsetzungen zurechtkommen (Selbstkompetenz) und er sollte sich auch auf andere, fremde, vielleicht schwierige Menschen mit deren individuellen Bedürfnissen einstellen wollen und können, wenn diese etwas Anderes wollen als er/sie selbst.

STEP4WARD Angebot: Management Beratung, Unternehmensentwicklung, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Karriereentwicklung, Individuelles Lebens-/Gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Reiss Profile Master Ausbildungen seit 2006, Mentales Training für Führungskräfte und Fachkräfte, Mentales Coaching für Führungskräfte, Fachkräfte/Privatpersonen, Mentales Coaching für Profisportler/ Bundesligavereine/Leistungssportler, Vorträge.

 

Ansprechpartner: Alexander Reyss
Telefon: 02204- 84 23 10
E-Mail: alexander.reyss@step4ward.de
Internet: www.step4ward.de


 

*******************************************************************************
Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der HRnetworx WebConference  „Arbeitsrecht, Compensation & Benefit“

Bitte auch hier anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/691361187850236161

*******************************************************************************

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Netzwerk,

HRnetworx lädt Sie herzlich zur WebConference „Arbeitsrecht, Compensation & Benefit“ am 16. März ein.

 

Die HRnetworx WebCo’s sind die Fachevents für Personaler im Internet. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Sie können nicht den ganzen Tag teilnehmen oder nicht alle Themen sind für Sie interessant? Kein Problem. Sie können sich jederzeit neu einloggen oder einfach die Konferenz parallel zu Ihrem Tagesgeschäft laufen lassen.

 

Sowohl Teilnehmer als auch Referenten können bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet/Smartphone aus teilnehmen.

 

Es erwartet Sie ein durchgehendes Tagesprogramm (Best Practices / Produkte /Dienstleistungen) rund um das Thema „Arbeitsrecht, Compensation & Benefit“

 

Themen:

  • Compensation & Benefits & Motivationspsychologie
  • Compensation & Benefits erfolgreich kommunizieren
  • HR-Trends im deutschen Mittelstand 2016
  • Benefits – wichtige Instrumente zur Anerkennung & Wertschätzung im Betriebsalltag
  • Lohnnebenkostensenkende Entgeltgestaltung
  • Die Einführung von internationalen Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Neuro-HR: Was Geld im Gehirn auslöst: Motivationsmythen und mehr
  • Psychische Stabilität für Vitalität und Leistungskraft am Arbeitsplatz

 

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer,
  • Gesundheitsmanager,
  • Führungskräfte,
  • Personalverantwortliche,
  • Betriebs- und Personalräte,
  • Rechtsberater,
  • Compensation & Benefit Verantwortliche…

 

Das vorläufige Programm:

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, networx

9.15 – 10.00 Uhr
Vortrag: Motivationspsychologie für ein individuelleres Compensation & Benefit!
Referent: Alexander Reyss, STEP4WARD Management Beratung 

10.00 – 11.00 Uhr
Vortrag: Compensation & Benefits erfolgreich kommunizieren
Referent: Christoph Grass, Leiter Strategie Unequity GmbH
Referentin: Simone Schmitt-Schillig, Gründerin und Geschäftsführerin der Unequity GmbH

11.00 – 12.00 Uhr
Vortrag: HR-Trends im deutschen Mittelstand 2016
Referent: George Wyrwoll, Sodexo GmbH

12.00 – 12.45 Uhr
Vortrag: Benefits – wichtige Instrumente zur Anerkennung & Wertschätzung im Betriebsalltag
Referent: Julia Wiedemann, Benefiteria GmbH

12.45 – 13.15 Uhr
Podi-Diskussion
Trends 2016 & Fragen des Tages

13.15 – 14.00 Uhr
Vortrag: Lohnnebenkostensenkende Entgeltgestaltung
Referent: Thomas Huber, Gesellschafter-Geschäftsführer I.B.E. Institut für betriebliches Entgeltmanagement GmbH

14.00 – 15.00 Uhr
Vortrag: Die Einführung von internationalen Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
Referent: Frank Racky, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Referent: Jörg Ziegler, „Kapitalmarktorientierte Vergütung“, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

15.00 – 16.00 Uhr
Vortrag: Neuro-HR: Was Geld im Gehirn auslöst: Motivationsmythen und mehr
Referent: Dr. Sebastian Spörer, Zentrum für Leistungsmanagement

16.00 – 17.00 Uhr
Vortrag: Psychische Stabilität für Vitalität und Leistungskraft am Arbeitsplatz
Referentin: Dr. Petra Bernatzeder, Geschäftsführerin upgrade human resources GmbH

 


Sie haben einen spannenden Vortrag und würden diesen gern präsentieren? 

Oder Sie möchten sich als Sponsor präsentieren

Senden Sie bitte eine E-Mail an: andrea.huber@hrm-leads.com

Wir erwarten für den Tag ca. 250 – 350 Anmeldungen


 

Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus informieren und austauschen zu können.

Zu erwarten ist ein informatives Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und einem kollegialem Austausch im Chat.
Tjalf Foto Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADSHRnetworx und jobclipr.

Bitte auch hier anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/691361187850236161

 

Partner & Sponsoren:

personalmanagement brubbl

HRM LEADS jobclipr


 

P.S. Buchempfehlung:  „Schlüsselfaktor Strategisches Personalmanagement!“

14017-0001_PR_96646_F_RED

Exzellenz im Personalmanagement

Personalabteilungen werden häufig von Verwaltungsthemen getrieben und sind kaum wertschöpfend. Das Buch zeigt, wie man ausgehend von der Unternehmensstrategie zu einer eigenen HR-Strategie kommt,die dazugehörigen HR-Prozesse entwickelt und dem Anspruch der Vision von »HR Excellence« gerecht wird.

 

Vorteile:

  • Alle strategisch wichtigen HR-Themen in einem Band, jeweils
  • ergänzt um das Trendthema Neurowissenschaft und Digitalisierung.
  • Der Leitfaden für ein modernes, zukunftsorientiertes HR-Management.
  • Pragmatisch und anschaulich erklärt.

 

Zielgruppe:

  • Personalleiter, Unternehmensleitung, Geschäftsführer.

 

Herausgeber:

Arne Prieß ist Gründer und Geschäftsführer der HR CONTRAST GmbH
Berater, Trainer und Speaker zu HR und Führungs-Themen.
arne-prieß-foto.256x256

 

 

 

CoAutoren:

Tim Goldmann (prima hr)

Dr. Martin Grentzer (aconso)

Thomas Heckler (heckler consulting)

Isabelle Demangeat (fit for culture)

Drissia Schroeder-Hohenwarth (DSH International HR)

Angelique Morio (momo consulting)

Tjalf Nienaber (socomso)

Ingo Priebsch (Right Management)

Dr. Dierk Schindler (NetApp)

Dr. Sebastian Spörer (Zentrum für Leistungsmanagement)

 

ND -->