Webinar: "Wertschätzung als Säule der Unternehmenskultur – mehr als eine Floskel?"

Wertschätzung als Säule der Unternehmenskultur – mehr als eine Floskel?

 

Termin: 09.03.2016                                         Uhrzeit: 09.45 – 09.20 Uhr

Bitte auch hier anmelden: http://bit.ly/HR_Kompetenzforum


 

Einleitung:

In dem Beitrag wird anhand eines ganz konkreten Beispiels aus der Perspektive eines jungen Mitarbeiters berichtet, wie er Wertschätzung bei MaibornWolff erlebt. Es geht um die konkreten Verhaltensweisen, die den abstrakten und hehren Begriff mit Leben füllen. Und um die Frage, inwieweit Wertschätzung für das Gewinnen und Halten von Mitarbeitern eine Rolle spielt.

 

Inhalte des Vortrags:

  • Der Bewerbungsprozess bei MaibornWolff – und wo Wertschätzung darin eine Rolle spielt
  • Ein „wertschätzender“ Arbeitsvertrag
  • Individuelle Motivation ernst nehmen mit dem REISS-Profile als Gesprächsleitfaden
  • Konkrete Aspekte von Wertschätzung im Berufsalltag
  • Wozu und warum „Wertschätzung“ als Säule der Unternehmenskultur

 

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in ein konsistentes und konsequent gelebtes Wertemodell bei einem IT-Dienstleister mit 180 Mitarbeitern. Sie können selbst einen Vergleich zur eigenen beruflichen Praxis ziehen und überlegen, ob und welche Elemente sie übernehmen wollen. Der Beitrag fördert die eigene Auseinandersetzung mit der Frage welchen Stellenwert „Wertschätzung“ im eigenen Unternehmen hat.
Methode:

  • Vortrag mit Diskussion

 

Ihr Referent:

Volker Maiborn, Geschäftsführer MaibornWolff GmbH, Jg. 1964, Diplom-Volkswirt, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens seit 1989.

Portrait vm 0909-a Resized

 

 

 

 

 

 

 

Unternehmensprofil:

MaibornWolff ist ein IT-Dienstleister, der Software Engineering und Beratung integriert – also alles plant, rät, hilft und macht, was Kunden durch IT erfolgreich macht. Die rund 30 aktiven Kunden in 2015 waren sehr große Konzerne (u.a. BMW, Daimler, Deutsche Bahn), große Mittelständler und ambitionierte Start-ups. Das Team umfasst Anfang Januar 2016 über 180 Mitarbeiter in München, Frankfurt am Main und Berlin. MaibornWolff wurde von seinen Mitarbeitern wiederholt im Wettbewerb Great Place to Work (GPTW) zum besten IT-Arbeitgeber Deutschlands (in der jeweiligen Größenklasse) gewählt.

MaibornWolff-Logo-rgb

 

 

 

 

 

 


 

Dieses ist einer von 5 spannenden Vorträgen im Rahmen der kostenpflichtigen WebConference „Exklusiv Online Seminar: HR Kompetenzforum – Best Practices von und für HR-Entscheider“ am 09.03.2016 um 09.00 Uhr

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket:
http://bit.ly/HR_Kompetenzforum

*************************************************************

Exklusiv Online Seminar: HR Kompetenzforum – Best Practices von und für HR-Entscheider

 

Termin: 09.03.2016                                           Uhrzeit: 09.00 – 12.45 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Personaler,

der demographische Wandel und der damit einhergehende Arbeits- und Fachkräftemangel und der daraus resultierende „War for Workforce / Talents“ sind die größten Herausforderungen für HR-Entscheider in den kommenden Jahren.

Wie kann es gelingen in den nächsten Jahren als attraktiver Employer of Choice bei Kandidaten sichtbar und bekannt zu werden und damit Vakanzen schnell und bestmöglich besetzen zu können?

Wie kann die Motivation, Loyalität und Engagement der Mitarbeiter nachhaltig und wirksam mit einfachen und kostengünstigen Mitteln gesteigert werden?

Welche Rollen spielen Arbeitsplatz- und Unternehmenskultur und New Work-Konzepte bei der Entwicklung und Optimierung des Employer Brand?

Wie kann aus einer ganzheitlichen Retention Management-Strategie eine authentische Arbeitgeberattraktivität entstehen?

Wie werden Mitarbeiter zu begeisterten Recruitern und Markenbotschaftern? Wie kann nach außen strahlen, was innen glänzt?

Die Initiatoren des HR-Kompetenzforums laden Sie als Personaler – erstmals online in Kooperation mit HRnetworx – zu einem interaktiven Wissenstransfer der ganz besonderen Art ein.

Fünf ausgezeichnete und passionierte HR-Entscheider namhafter Unternehmen und diverser Great Places to Work berichten von Ihren Herausforderungen, Ideen und Konzepten und nehmen Sie an einem Vormittag mit auf die Reise zur Optimierung des Retention & Attraction Management in der Welt der New Work.

Seien Sie mit dabei wenn es – erstmals online – heißt: Share Passion. Share Ideas. Share Experience. Gemeinsam der Zukunft einen Schritt voraus!

 Wir freuen uns sehr Sie am 9. März 2016 von 09:00 – 12:45 Uhr online begrüßen zu dürfen.

Agenda:

09:00 – 09:10
Begrüßung und Moderation
Tjalf Nienaber, Geschäftsführer HRnetworx
Harald Huber, Vorstand ReTenCon AG

09:10 – 09:45
Vortrag: Solide Wertesysteme – Basis für eine attraktive und nachhaltige Unternehmenskultur
Referent: Heinrich Zierl, Vorstand eSolve AG

09:45 – 10:20
Vortrag: Wertschätzung als Säule der Unternehmenskultur – mehr als eine Floskel?
Referent: Volker Maiborn, Geschäftsführer MaibornWolff GmbH

10:20 – 10:55
Vortrag: Dr. Karsten Schulte-Deußen, Great place to Work
Referent: Becoming a Great Place to Work

10:55 – 11:30
Vortrag: Wege zur HR Excellence
Referent: Uta Zankl, Director People Strategy, SapientNitro

11:30 – 12:05
Vortrag: Management in der digitalen Transformation
Referent: Stefan Willkommer, CEO TechDiviSion GmbH

12:05 – 12:45
ExpertenTalk (alle Referenten)

 

 

Partner des HR-Kompetenzforums:

retfid

comp

bak

fomarbeit

tuvben

jobclipr   great

 

 

Partner & Sponsoren:

Bild1 Bild2

Bild3  Bild4

ND -->