Kostenfreies Webinar: "Leadership Agility |Vom Trendbegriff zum wirksamen Tun"

LEADERSHIP AGILITY

vom Trendbegriff zum wirksamen Tun

 

 

Termin: 04.02.2016                                                          Uhrzeit:  17.00 – 18.00

 

 

Bitte auch hier anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/7741707922056835842

 

Nach einer kurzen Einführung zum Leadership Agility Modell von Bill Joiner werden viele erprobte Praxisbeispiele vorgestellt, wie sich:

  • das Potential einer Organisation über eine agile Arbeitsweise in Workshops maximal nutzen lässt und
  • wie die Führungsagilität von Einzelnen/Teams/Organisationen ausgebaut und weiterentwickelt werden kann.

 

Einleitung:

Vortrag von und Diskussion mit einem Referenten der aus mehrjähriger Projekterfahrung mit dem Thema sehr verständlich und präzise beschreiben kann, wie mit Hilfe von agilen Arbeitsweisen auch komplexe Themen lösbar werden. Damit werden auch thematisch „harte Nüsse“ geknackt. Excellente Ergebnisse mit Leichtigkeit und Freude in erstaunlicher Geschwindigkeit erreicht.

 

Inhalte des Vortrags:

  • Wo kommt das Thema her und wieso gibt es trotz moderner Arbeitsweise so viel Druck und Last in Organisationen?
  • Das Leadership Agility Modell, beobachtbare Kriterien für den Alltag
  • Praxisbeispiele:
    – Wie sieht eine agile Arbeitsweise in Workshops aus?
    – Ausweitung der Leadership Agility Kapazität eines Führungsteams
    – Agilitätsmessung für eine Organisation
    – Wie kann ich das Modell, agile Workshop Arbeitsweisen und/oder Leadership Agility Coaching erlernen?
  • Fragen, Diskussion, ggfs. weitere Praxisbeispiele

 

Ihr Nutzen:

  • Ein im Alltag erprobtes Modell zur Führungsagilität kennenlernen und verstehen
  • Über Beispiele erleben, wie das Modell in Workshops und in der Führungskräfteentwicklung anzuwenden ist.

 

Methode:

  • Impulsvortrag mit Diskussion

 

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Führungskräfte-Trainer / Führungskräfte-Coaches

 

Ihr Referent:
2576

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ralf Seidel – geschäftsführender Gesellschafter DETEGO GmbH & Co. KG

  • Seinen Abschluss als Wirtschaftsinformatiker ergänzte er mit einer Prozessmanagement Ausbildung und der umfassenden Weiterbildung in systemischer Beratung.
  • 4 Jahre lang arbeitete er als Projektleiter für das EDV Studio Ploenzke in Industrie und Handel und übernahm anschließend für ein Jahr die Leitung des Personalmarketings und der Führungskräfteentwicklung der Ploenzke Gruppe.
  • Als Managementberater arbeitete er zunächst bei der CSC Deutschland Akademie, ist anschließend 2 Jahre lang selbständiger Berater und Trainer mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsentwicklung sowie Projektmanagement und war von 1995 bis 1999 Inhaber und Geschäftsführer einer entsprechenden Unternehmensberatung.
  • Ab 1999 baute er als Niederlassungsleiter die neu gegründete Hamburger Niederlassung der CSC Deutschland Akademie auf und spezialisierte sich auf die Managementberatung zu Change Management Themen.
  • 2004 gründete er mit zwei Kollegen DETEGO GmbH & Co. KG, die heute mit den Standorten Hamburg und Wiesbaden 20 Mitarbeiter beschäftigt.
  • Neben der Rolle als geschäftsführender Gesellschafter berät Ralf Seidel heute Unternehmen bei der Umsetzung komplexer Veränderungsprojekte. Ein fachlicher Fokus liegt dabei auf der Analyse und Veränderung von Unternehmenskultur. Ein weiterer ist die Potenzialanalyse und Agilitätsentwicklung von Führungskräften.
  • Erschienene Buchveröffentlichungen:
    • Potenzial im Unterschied – Lebensphasen von Menschen und Organisationen, Verlag Ganzheitlich leben, Business Edition, 2. Auflage 2012
    • Anders wirtschaften – was Erfolgreiche besser machen: Integrale Konzepte für ein neues Wachstum in dynamischen Märkten, Gabler Verlag, 2011
    • Change Management im Vertrieb – das Praxisbuch für Entscheider, Verlag Haufe, 2012

 

Unternehmensprofil:

logo_1989_1421676293 (1)

 

 

 

 

DETEGO: 2015 erneut ausgezeichnet von Brand1 als beste Berater Deutschlands in der Kategorie Führung, Organisation & Personal. Die Leistungsbandbreite von DETEGO umfasst dabei die Analyse der Veränderungsbedarfe, die konzeptionelle und strategische HR-Beratung, die Unterstützung bei der Umsetzung der Veränderung, die Steuerung herausfordernder Situationen durch kompetente Prozessbegleitung, die Qualifizierung und das Coaching von Führungskräften und Mitarbeitern – all dies im Sinne der Entwicklung agiler Menschen und Organisationen.

 

Ansprechpartner: Sabine Schnittspahn

Telefon: 040/600896 21

E-Mail: sschnittspahn@detego.eu

Internet: www.detego.eu


 

Bitte auch hier anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/7741707922056835842

 


 

ND -->