Kostenfreies Webinar: Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz messen und gestalten

Termin: 05.11.2015                    Uhrzeit:  9.15 – 10.00 Uhr

Wie hoch ist das Ausmaß von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz wirklich? Und was kann man für eine hohe psychische Gesundheit der Beschäftigten aktiv tun?

Bitte auch hier anmelden!

Einleitung:

Der Vortrag zeigt auf, welche Ansätze der Messung für psychische Belastungen in Wissenschaft und HR-Praxis entwickelt wurden, um Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes – Stichwort: Gefährdungsbeurteilung – gerecht zu werden. Anhand von Best Practice Beispielen wird illustriert, mit welchen Maßnahmen nachweislich sehr gute Arbeitgeber psychisch gesunde Arbeitswelten schaffen. Sie lernen außerdem ein kompaktes Befragungsinstrument zur Evaluation psychischer Belastungen kennen, das von Great Place to Work Deutschland entwickelt wurde.

 

Inhalte des Vortrags:

  • Das Ausmaß psychischer Belastungen am Arbeitsplatz bei deutschen Beschäftigten
  • Zentrale Belastungsfaktoren
  • Ansätze zur Messung von psychischen Belastungen, u.a. aus der Toolbox der Bundesanstalt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz (BAuA)
  • Das Great Place to Work® Befragungsmodul „Gesund Arbeiten“: Inhalte, Einsatzmöglichkeiten und Praxiserfahrungen
  • Ausgewählte Best Practices zur Gestaltung gesunder Arbeitsplätze von Unternehmen, die von Great Place to Work® Deutschland bzw. international als besonders mitarbeiterorientierte Arbeitgeber ausgezeichnet wurden

 

Ihr Nutzen:

  • Praxisrelevanz des Themas psychische Gesundheit für Ihr Unternehmen erkennen
  • Möglichkeiten kennenlernen, mit aktuellen Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes in Bezug auf psychische Belastungen umzugehen
  • Inspirationen erhalten, wie Sie in Ihrem Unternehmen ganz praktisch die psychische Gesundheit der Beschäftigten fördern können

 

Methode:

  • Vortrag mit Diskussion

 

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten

Verantwortliche für das Thema betriebliche Gesundheitsförderung

 

Ihre Referentin:

Saskia

Frau Saskia Ricker, Teamleiterin Benchmarking bei Great Place to Work® Deutschland, ist Studienleiterin des renommierten Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. Sie ist Expertin für mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkulturen und für Mitarbeiterbefragungen. Frau Ricker hat maßgeblich die Entwicklung eines neuen, bedarfsorientierten Verfahrens zur Messung von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz von Great Place to Work® vorangetrieben.

 

Unternehmensprofil

Great Place to Work® unterstützt Unternehmen aller Branchen und Größen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer guten und attraktiven Arbeitsplatzkultur. Neben Analyse-, Trainings- und Beratungsangeboten ermittelt das Institut auf Basis internationaler Benchmark-Befragungen regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese mit ihren Best Practices der Öffentlichkeit vor.

Print

 

 

 

 

 

Ansprechpartner: Frau Saskia Ricker

Telefon: ++49 221 933 35 177

E-Mail: sricker@greatplacetowork.de

Internet: www.greatplacetowork.de

 


 

 

Dieses ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der HRnetworx WebConference “Betriebliches Gesundheitsmangement“

HRnetworx WebConference“Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Netzwerk,

HRnetworx lädt Sie herzlich zur HRnetworx WebConference „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ am 05.11.2015 ein.

Bitte auch hier anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/3787217591380788737

Eine Anmeldung nur über XING ist nicht ausreichend!

 

Die HRnetworx WebCo’s sind die Fachevents für Personaler im Internet. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Sie können den ganzen Tag oder einfach nur bestimmten Vorträgen dabei sein.

Es erwartet Sie ein durchgehendes Tagesprogramm (Best Practices / Produkte /Dienstleistungen) rund um die Themen „Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Das vorläufige Programm: 

9.00 – 9.15 Uhr

Begrüßung: Tjalf Nienaber

9.15 – 10.00 Uhr

Vortrag: Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz messen und gestalten

Referentin: Saskia RickerGreat Place to Work

10.00 – 11.00 Uhr

Vortrag: Psychische Gefährdungsbeurteilung – vom „Muss zum Gewinn“ für Mitarbeiter und Unternehmen

Referent: Reiner Skazel, GFB – Gesellschaft für Burnout Präventation

11.00 – 12.00 Uhr

Vortrag: Die Mitarbeiterbefragung als Instrument zur Beurteilung der psychischen Gefährdung am Arbeitsplatz 

Referent: Jochen Schlichthorn, PERBILITY GmbH  

12.00 – 12.45

Vortrag: Thema noch offen

Referent: Bastian Schmidtbleicher, VIP-Trainig Variable Individuelle Prävention GmbH 

12.45 – 13.30 Uhr

Podi-Diskussion

Trends 2015 & Fragen des Tages

13.30 – 14.00 Uhr

Pause

14.00 – 15.00 Uhr

Vortrag; Thema noch offen

Referent: noch offen

13.30 – 14.00 Uhr

Pause

15.00 – 16.00 Uhr

Vortrag: Thema noch offen

Referent: noch offen

Zielgruppe i.B.:

– Vorstände/Geschäftsführer

– Personalleiter

– Entscheider aus den Fach-Bereichen

– Gesundheitsmanager

– Führungskräfte

– Personalverantwortliche

– Betriebs- und Personalräte

– Rechtsberater

– Compensation & Benefit Verantwortliche

Sie haben einen spannenden Vortrag und würden diesen gern präsentieren?

Oder Sie möchten sich als Sponsor präsentieren?

Dann senden Sie bitte eine Email an: selma.linde@networx.info

Wir erwarten für den Tag ca. 300 Anmeldungen 

 

Nutzen Sie die Chance sich bequem vom eigenen Rechner aus informieren und austauschen zu können.

Zu erwarten ist ein informatives Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und einem kollegialem Austausch im Chat.

 

Tjalf Foto 

Ihr Moderator: Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADSHRnetworx und jobclipr.

 

Bitte auch hier anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/3787217591380788737

 

 

Partner & Sponsoren:

personalmanagementbrubbl

HRM LEADSjobclipr

ReTenCon Logo Okt 2012 V2 rgb

ND -->