HRnetworx Business - Frühstück in Wuppertal: „Neue“ Gesetzes-Lage wird jetzt konsequent umgesetzt: Die Psychische Gefährdungsbeurteilung und wie Sie Ihr Haftungsrisiko minimieren

Thema: „Neue“ Gesetzes-Lage wird jetzt konsequent umgesetzt: Die Psychische Gefährdungsbeurteilung und wie Sie Ihr Haftungsrisiko minimieren

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe HR Networker/Innen,

HR-Exzellenz und HRnetworx laden Sie recht herzlich zum nächsten spannenden Human Resources Netzwerk-Treffen in Wuppertal ein. Dieses Netzwerk richtet sich in erster Linie an die Personaler der Unternehmen und ist kostenfrei. Personal-Dienstleister (Trainer, Berater etc.) sind begrenzt zugelassen.

Business – Frühstück

Datum: Mittwoch, 28. Oktober 2015

Einlass: 08:00 Uhr
Beginn: 08:30 Uhr
Ende:     10:00 Uhr

Ort:        W-Tec Haus 4 des Technologieparks, Heinz-Fangman-Str. 2, 42287 Wuppertal                                                 (Besucherparkplätze und der Eingang befinden sich auf der Gebäuderückseite)


Anmeldung an: wuppertal@hrnetworx.info


Thema:

„Neue“ Gesetzes-Lage wird jetzt konsequent umgesetzt: Die Psychische Gefährdungsbeurteilung und wie Sie Ihr Haftungsrisiko minimieren

Wissen Sie, was psychisch bedingte Mitarbeiterausfälle Ihr Unternehmen kosten können?

Seit Anfang 2014 verpflichtet der Gesetzgeber alle Unternehmen mit mindestens einem Beschäftigten den eigenen Betrieb auf Ursachen für psychische Belastungen zu untersuchen.

In unserem Business-Frühstück für Inhaber, Geschäftsführer und Personalleiter zeigen wir Ihnen, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um den erweiterten Bestimmungen des § 5 Arbeitsschutzgesetz seit 01.01.2014 zu genügen und sich bei jetzt beginnenden Kontrollen der Gewerbeaufsichtsämter und im Speziellen bei psychisch bedingten Mitarbeiterausfällen vor hohen Forderungen der Sozialträger zu schützen.

Die Themen im Einzelnen

  • Die Psychische Gefährdungsbeurteilung nach § 5 des Arbeitsschutzgesetzes
  • Umfang und Haftung
  • Wie Sie sich sinnvoll schützen und vorbeugen
  • Psychische Gefährdungsbeurteilungen sind Frühindikatoren und können ein wahrer Schatz für weitere Verbesserungen und Leistungssteigerungen im Unternehmen sein
  • Welchen Einfluss Führungskräfte haben
  • Fallbeispiel eines mittelständischen Unternehmens aus dem Bergischen Land (der Geschäftsführer stellt Ihnen seine Erfahrungen mit der Psychischen Gefährdungsbeurteilung vor und welche Verbesserungen danach entstanden sind

Ihr Nutzen

In unserer Netzwerkveranstaltung erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um den Anforderungen des Gesetzgebers zu genügen und welcher wahre  Schatz für weitere Verbesserungen und Leistungssteigerungen im Unternehmen darin liegen können.


Ihre Referenten         

 

braun3 Roland P. Schlotmann    

Roland Schlotmann verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Personal- und Führungskräfteentwicklung und der Personalbeschaffung und im Arbeitsrecht in international agierenden Industrieunternehmen und Handelskonzernen sowie in mittelständischen Unternehmen.

Seit 2012 ist er selbständiger Berater, Coach und Trainer mit den Schwerpunkten Stress-Prävention, Burnout-Nachsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement. Er ist zertifizierter Mental- und Entspannungstrainer. Als aktives Mitglied im bundesweiten Netzwerk der Balance-Lotsen berät er Unternehmen bei der Durchführung der Psychischen Gefährdungsbeurteilung.

 

braun 4 Hans-Joachim Lindau

Hans- Joachim Lindau verfügt über 30 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer mittelständiger Unternehmen. Als Berater in der Personal- und Organisationsentwicklung verbindet Herr Lindau  das Erreichen wirtschaftlicher Zielsetzungen mit der gleichzeitigen  Entwicklung der Führungskräfte und den beteiligten Mitarbeitern. Seit 5 Jahren ist Herr Lindau selbständig und leitet das Unternehmen Lindau Performance Improvement.


Gerne können Sie Kollegen und Geschäftspartner über diese Veranstaltung informieren.

Anmeldung an:  wuppertal@hrnetworx.info

Herzliche Grüße

Ihr Team von

HRnetworx


 

Organisation der HRnetworx Netzwerk-Treffen in Wuppertal:

 

excelenz uswHR-Exzellenz ist ein Netzwerk aus Experten aus den Bereichen Unternehmensführung und Personal.

Wir beraten Unternehmen im Bereich der Personalgewinnung und Arbeitgebermarkengestaltung, der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung sowie der Restrukturierung und verbinden die Unternehmensstrategie demografieorientiert mit der Personalstrategie.

Einzelpersonen unterstützen wir in der Karriere- und der New- / Outplacementberatung.

 


 Sponsoren und Kooperationspartner:

hrm leads logojobclipr logopersonalmanagement logo

 


Veranstaltungsort:

W-Tec Haus 4 des Technologieparks, Heinz-Fangman-Str. 2, 42287 Wuppertal                  (Besucherparkplätze und der Eingang befinden sich auf der Gebäuderückseite)

 

 

ND -->