HRnetworx Netzwerk-Treffen in Frankfurt- Vortragstitel: Gestaltung von Arbeitsverträgen, aktuelle Trends und Entwicklungen 2015/2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe HR Networker/Innen,

GvW Graf von Westphalen und HRnetworx laden Sie recht herzlich zum nächsten spannenden Human Resources Netzwerk-Treffen in Frankfurt ein. Dieses Netzwerk richtet sich in erster Linie an die Personaler der Unternehmen und ist kostenfrei. Personal-Dienstleister (Trainer, Berater etc.) sind begrenzt zugelassen.

Termin: 22.07.2015

Einlass: 17:30 Uhr (Begrüßung – Eintreffen – Kennenlernen)

Beginn: 18:00 Uhr Vortrag
Ende:    ca. 20:00 Uhr (mit anschließendem Network)

Anschließend Networking bei Imbiss und Getränken.

Eine Anmeldung mit Signatur ist erforderlich!

Anmeldung an: frankfurt@hrnetworx.info 

 

Einleitung:

Die Moderne Welt macht auch vor dem Arbeitsrecht nicht Halt. Und so stellen sich heute immer wieder neue Fragen, die zum Teil vor zehn Jahren noch undenkbar gewesen wären:

Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, Arbeitsbedingungen flexibel zu gestalten?

Unter welchen Voraussetzungen kann ein Unternehmen Vergütungsbestandteile variabel vereinbaren?

Kann ich von meinen Mitarbeitern verlangen, außerhalb der regulären Arbeitszeit erreichbar zu sein?

Mit unserer Veranstaltung bringen wir Sie für Ihre Vertragsgestaltung auf den neuesten Stand und zeigen Ihnen, welche Regelungen in Arbeitsverträgen sinnvoll und rechtlich zulässig ist – immer unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

Mit unserer Veranstaltung bringen wir Sie im Hinblick auf Ihre arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung auf den neuesten Stand und zeigen Ihnen, welche Regelungen in Arbeitsverträgen sinnvoll und rechtlich zulässig ist – immer unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

Während des Vortrags können Sie jederzeit konkrete Fragen an die Referenten stellen. In der Diskussion mit den anderen Teilnehmern erfahren Sie, wie andere Personalabteilungen bestimmte Sachverhalte in ihren Arbeitsverträgen regeln.

Ihr Nutzen:

  • Sie erkennen unwirksame Bestimmungen in Ihren Arbeitsverträgen
  • Sie erhalten Tipps für die Gestaltung Ihrer Arbeitsverträge unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung
  • Sie erfahren, wie Sie flexible Arbeitszeitmodelle und Vergütungssysteme in Ihren Verträgen regeln
  • Sie hören, wie und wann der Betriebsrat bei Änderungen von Arbeitsbedingungen zu beteiligen ist

Ihre Referenten:

Kleinmann, Christof_3174_Intranet

Christof Kleinmann ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Managing Partner bei GvW Graf von Westphalen. Herr Kleinmann berät Arbeitgeber im nationalen  und internationalen Arbeitsrecht und ist dabei sowohl außergerichtlich als auch als Prozessvertreter vor allen Gerichten und in allen Instanzen der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit tätig.

 

 

 

Kujath, Karsten_90514-10_Intranet

Karsten Kujath, LL.M.oec.int. ist als Rechtsanwalt bei GvW Graf von Westphalen tätig. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist er auf die Beratung und Vertretung insbesondere von Unternehmen im Bereich des  Individual- und kollektiven Arbeitsrecht spezialisiert.

 

 

 

Fündling, Caroline_0095_Intranet

Caroline Fündling ist als Rechtsanwältin bei GvW Graf von Westphalen in Frankfurt tätig. Sie ist Mitglied der Praxisgruppe Arbeitsrecht und berät vor allem Unternehmen.

 

 

 

 

 

Unternehmensprofil

GvW Graf von Westphalen ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten mit ca. 130 Berufsträgern. Mit unseren Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg und München zählen wir in Deutschland zu den größten unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Wir begleiten unsere Mandanten darüber hinaus weltweit – mit unseren Büros in Istanbul, Shanghai und Brüssel.

gvw

 

 

 

 


Anmeldung an: frankfurt@hrnetworx.info 


Sponsoren und Kooperationspartner:

 

hrm leads logo

 

jobclipr logo personalmanagement logo


Termin:

Von : Jul 22 um 17:30
Bis : Jul 22 um 20:00


Veranstaltungsort:

GvW Graf von Westphalen
Frankfurter Presse Club
Ulmenstraße 20
60325 Frankfurt a. M.

 

ND -->