Webinar: Berufliche Kompetenzen richtig messen! So geht’s!

Berufliche Kompetenzen richtig messen! So geht’s!

Termin: 23.05.2017                  Uhrzeit: 12:00 – 12:45 Uhr

Teilnehmer bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/personalarbeit_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Einleitung:
Eignungsdiagnostik erlebt zurzeit einen Paradigmenwechsel. Die oft als scheinbar nutzlose Hülsen abgewerteten Kompetenzen erleben ein Revival. Begrenzte Entscheidungszeiten und sich schnell verändernde Anforderungsprofile machen den Einsatz traditioneller Eignungsdiagnostik unpraktikabel. Neue Methoden erlauben das schnelle Erstellen und Anpassen von Anforderungsprofilen. Zudem ist es durch methodische Entwicklungen nun möglich, verfälschungssicher zu messen. In der Kombination entsteht so ein dynamisches und hoch flexibles System zur beruflichen Eignungsdiagnostik. Im Webinar wird die Idee beruflicher Kompetenzen als messbare Konstrukte dargestellt. Zudem erfolgt eine Einführung in einen verfälschungssicheren Messansatz und eine Abgrenzung von weit verbreiteten anderen Messansätzen wie dem Assessment Center.

Inhalte des Vortrags:

  • Was sind berufliche Kompetenzen?
  • Wie lassen sich schnell und flexibel Anforderungsprofile erstellen?
  • Wie können berufliche Kompetenzen verfälschungssicher erfasst werden?
  • Worin liegen Vorteile gegenüber einem klassischen Assessment Center oder einer konstruktorientierten Eignungsdiagnostik?
  • Vorstellen eines Beispielsystems, dem Great 8 Tachometer

Ihr Nutzen:

  • Kenntnisse über Entwicklungen bezüglich der theoretischen Fundierung beruflicher Kompetenzen
  • Kenntnisse über verfälschungssichere Messansätze
  • Kenntnisse über Entwicklungen zur schnelleren, dynamischeren und flexibleren Erstellung von Anforderungsprofilen
  • Kenntnis über den Einsatz eines entsprechenden Systems in der Personalauswahl und -entwicklung

Methoden:
Vortrag mit Diskussion
Produkt- / Dienstleistungspräsentation

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Personalentwickler
  • Coaches
  • Personalberater
  • ….

Ihr Referent:
Prof. Dr. Matthias Ziegler|Professor für Psychologische Diagnostik

Prof. Dr. Matthias Ziegler ist Professor für Psychologische Diagnostik an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Geschäftsführer bei The ROC Institute.
Prof. Ziegler ist seit 2009 Professor für Psychologische Diagnostik an der HU Berlin. Er hat zahlreiche Assessment Center, psychologische Tests und eignungsdiagnostische Prozesse entwickelt. Als ehemaliger Herausgeber des European Journal of Psychological Assessment und Autor von mehr als 100 wissenschaftlichen Publikationen verfügt er über umfassendes Fachwissen. Durch seine Tätigkeit bei The ROC Institute ist er zudem mit den Anforderungen der Praxis sehr vertraut.

Unternehmensprofil:
The ROC Institute
setzt sich für die Übertragung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich der Eignungsdiagnostik in die Praxis ein. Unter dieser Maßgabe werden am Institut Systeme entwickelt, die die verfälschungssichere Erfassung beruflicher Kompetenzen erlauben. Die Ergebnisse dieser Verfahren sollen zudem in bestehende Prozesse integrierbar sein bzw. diese ergänzen. Dabei steht ein wertschätzender Umgang mit Bewerbern, und eine zeitliche Entspannung ebenfalls im Vordergrund.

Teilnehmer bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/personalarbeit_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der 

Kostenfreien HRnetworx WebConference

Personalarbeit 4.0

 veranstaltet durch:


Termin:
23.05.2017                  Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr
 
Teilnehmer bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/personalarbeit_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebes Netzwerk,

viele Personalabteilungen sind nicht auf die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Unternehmen und der eigenen Arbeit vorbereitet. Die Accenture Studie „Digital Radically Disrupts HR“ hebt hervor, dass sich durch die Digitalisierung Aufgaben der Personalarbeit dezentral in die Fachabteilung bis hin zu den Mitarbeitern verlagert. Durch Einsatz von Analytics beispielsweise im Kontext von Stärken, Schwächen, Erfahrungen und Potentialen können Qualifizierungsmaßnahmen direkt zwischen Mitarbeiter und Führungskraft vereinbart und organisiert werden.

Am 23. Mai geht es in der WebConference Personalarbeit 4.0 um intelligente Lösungen für die Personalarbeit, die schon jetzt einsetzbar sind. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Experten und lassen Sie sich am gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren.

Und das erwartet Sie:

09:00 – 09:15 Uhr: Begrüßung

09:15 – 10:00 Uhr
Vortrag: HR 4.0 – Personalarbeit bei SAP im Jahr 2017
Referent: Georg Kerle, Senior Solution Expert für HR-Lösungen bei SAP Deutschland

10:00 – 11:00 Uhr
Vortrag: Shift happens! Recruiting und HR Transformation 2.0.
Referent: Joachim Skura, Strategy Director HCM, Oracle Corporation
Referent: Andreas Schultejans, Partner HCM Solutions, Promerit

11:00 – 12:00 Uhr
Vortrag: Messbares Recruiting – mehr Transparenz im Recruiting
Referent: Daniel Wahlen, Employer Insights Strategist, Indeed

12:00 – 12:45 Uhr
Vortrag: Berufliche Kompetenzen richtig messen! So geht’s!
Referent: Prof. Dr. Matthias Ziegler, Professor für Psychologische Diagnostik

12:45 – 13:15 Uhr:
Podiumsdiskussion

13:15 – 14:00 Uhr
Vortrag: Active Sourcing – Alter Wein in neuen Schläuchen?
Referentin: Nicole Wern, Lumesse
Referent: Lars Eichhof, Lumesse

14:00 – 15:00 Uhr
Vortrag: Chance digitale Transformation im HR-Management
Referentin:Jennifer Jordis, HR Presales Consultant bei Sage
Referentin: Maria Schmidt Erthal, HR Presales Consultant Sage

15:00 – 16:30 Uhr
Vortrag: Moderne Zielvereinbarungssysteme als Teil des High Performance Managements
Referenten: Tjalf Nienaber, Digital Evangelist und Lars Wolkenhauer, Sales Manager bei rexx systems
Referent: Arne Prieß, Geschäftsführer der HR CONTRAST GmbH
Referent: Dr. Jan Tibor Lelley, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Buse Heberer Fromm


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber, Digital Evangelist der rexx Systems GmbH, Geschäftsführer der clipr GmbH (jobclipr.com), HRM-LEADS.com und socomso.


Bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/personalarbeit_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Partner & Sponsoren:
  HRM LEADSpersonalmanagement   jobclipr    brubbl   

ND -->