SAP integriertes Ideen- und Innovationsmanagement mit User Interface auf Basis von SAP Fiori

SAP integriertes Ideen- und Innovationsmanagement
mit User Interface auf Basis von SAP Fiori

Termin: 05.04.2017              Uhrzeit: 12:00- 12:45 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden:

http://bit.ly/hrtools_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Erleben Sie in dieser Webconference ein in SAP integriertes Ideen- und Innovationsmanagement, das durch moderne Apps gemäß den SAP Fiori Designrichtlinien neuen Schwung in Ihr Ideen- und Innovationsmanagement bringt.

Einleitung:
Das mehrfach zertifizierte ABAP Add-On „target Idea Management“ ist eine bewährte und sehr erfolgreiche Standardsoftware, die in mehr als 100 Organisationen für die Ideen von mehr als 700.000 Mitarbeitern weltweit eingesetzt wird. Das Funktionsspektrum bildet flexibel alle Prozesse für das Betriebliche Vorschlagswesen und den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess ab. Mit speziellen, für die jeweilige Rolle vorgesehenen Fiori Apps erhalten Sie ein modernes, zeitgemäßes Instrument, um neuen Schwung in das Ideenmanagement zu bringen.

Die Neuentwicklung „target Campaign Management“ erlaubt es den Unternehmen, innovative Ideen planvoll zu generieren, zu verfeinern, zu erkennen und die besten und vielversprechendsten Ideen herauszufiltern und nachgelagerten Prozessen zur Verfügung zu stellen. Ideen-Kampagnen werden entwickelt und gezielt alle oder eine Auswahl von Mitarbeitern und externen Teilnehmern zur Ideengenerierung und Kollaboration eingeladen. Die Teilnehmer treten in einen offenen Ideenaustausch (Crowd-Sourcing). In einer anschließenden Evaluation werden die besten und vielversprechendsten Ideen in einem mehrstufigen Auswahlprozess von Experten selektiert und nachgelagerten Prozessen zur Verfügung gestellt.

„target Campaign Management“ basiert technologisch auf SAP UI5 und den SAP Fiori Richtlinien. Die Lösung kann sowohl auf einem internen Webserver als auch auf der SAP HANA Cloud Platform (HCP) betrieben werden.

Inhalte des Vortrags:

– Kurzer Überblick über target software solution
– target Idea Management:

  • Fiori Apps, z. B. Idee einreichen, Meine Entwürfe, Meine Ideen
  • Überblick des vollen Funktionsspektrums mit der WD4A Technologie
  • Szenarien für ein Cloud-Deployment als Ergänzung zur On-Premise Installation
    – target Campaign Management
  • Prozessüberblick
  • Fiori Apps für alle Rollen
  • Deployment Optionen

Ihr Nutzen:

  • Ansätze für eine erfolgreiche Ideen- und Innovationskultur
  • Konkrete Handlungsansätze, wie Sie Ideen- und Innovationsmanagement neu aufsetzen und vernetzen können.
  • Neue Impulse in Bezug auf die Nutzung von SAP Technologien

Methoden:

  • Vortrag mit Diskussion
  • Produktpräsentation

Zielgruppe:

  • Ideen- und Innovationsmanager
  • Personalleiter und HR Verantwortliche
  • CIOs und IT-Leiter

Ihre Referenten:
Dr. Gerhard Wiechert | Mitglied der Geschäftsführung

 

 

 


Gerhard Wiechert
ist Mitgründer der target software solution GmbH. Er ist als Geschäftsführer verantwortlich für die strategischen Weiterentwicklungen sowie die Vertriebs- und Marketingaktivitäten.


Unternehmensprofil:

 

 

 

target software solution GmbH ist ein unabhängiges, international tätiges Softwarehaus, das sich auf die Entwicklung und die Implementierung von Standard-Lösungen zum Ideen- und Innovationsmanagement konzentriert.

Flaggschiff unter den Produkten des Unternehmens ist die vielfach eingesetzte Software „target Idea Management“ mit dem weltweiten Alleinstellungsmerkmal, dass nur diese Ideenmanagement-Software direkt im SAP-System läuft, die HCM- und Organisationsdaten mitbenutzt und somit Schnittstellen überflüssig macht. Viele namhafte Konzerne und mittelständische Unternehmen nutzen die Software seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Die Software wird permanent weiterentwickelt. Für die Nutzung auch auf mobilen Endgeräten dienen die Oberflächen auf Basis von SAP UI5 gemäß den Fiori Richtlinien. Ergänzend zu dem On-Premise Betrieb in der SAP-Infrastruktur sind verschiedene Cloudansätze möglich.

Die Neuentwicklung „target Campaign Management“ ermöglicht den Aufbau und die Abbildung einer Innovationskultur unter Einbeziehung von Mitarbeitern sowohl des eigenen Unternehmens als auch von Kunden, Lieferanten und sonstigen Externen. Die Lösung basiert technologisch auf SAP UI5 und Java. Einzigartig ist der Bezug zu den SAP Daten, mit denen die Teilnehmer verknüpft und mit denen die gewünschten Teilnehmer ausgewählt werden können. Die Lösung kann sowohl in der Internal Cloud im eigenen Rechenzentrum als auch in der Public Cloud auf der SAP Cloud Plattform betrieben werden.

Ansprechpartner: Gerhard Wiechert
Telefon: +49 6227 60 537 0
E-Mail: gerhard.wiechert@target-soft.com
Internet: www.target-soft.com

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/hrtools_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Dies ist ein Webinar im Rahmen der
kostenfreien WebConference

SAP HR TOOLS & Addons

WebConference am
5. April 2017

veranstaltet durch:
   Pogledaj sliku u punoj veličini

Termin: 05.04.2017                  Uhrzeit: 09:00 – 13:15 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier kostenfrei anmelden: 
http://bit.ly/hrtools_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

wenn Sie als Personaler SAP HR im Einsatz haben, wissen Sie, dass spezielle Anforderungen der Personalarbeit vom SAP Standard oft nicht oder nur suboptimal abgedeckt werden.

Aus SAP Kundenprojekten heraus werden standardisierte Lösungen (Tools und Addons) entwickelt, die dann quasi von der Stange auch für weitere Unternehmen passen. Sie profitieren so vom vielfachen Einsatz, Innovationen und von einem wesentlich günstigeren Kaufpreis im Gegensatz zu einer Eigen-/Fremdentwicklung.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie hierzu herzlich einladen. 

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der HR-Experten und lassen Sie sich am gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Und das erwartet Sie:

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung: Tjalf Nienaber, Geschäftsführer HRnetworx

09:15 – 10:00 Uhr
Vortragsthema: Komplexes HR-Reporting mit Query Manager leicht gemacht
Referentin: Marisa Menn,Technical SAP HCM Consultant, EPI-USE Lab

10:00 – 11:00 Uhr
Vortragsthema: Moderne HR Self-Services auf Basis SAP Fiori und sovanta Best-Practices
Referent: Manuel Egger, Mitglied der Geschäftsführung, Sovanta

11:00 – 12:00 Uhr
Vortragsthema: Dokumente managen in SuccessFactors und SAP HCM
Referenten: Christoph Förster und Alexander Neumann, aconso AG

12:00 – 12:45 Uhr
Vortragsthema: SAP integriertes Ideen- und Innovationsmanagement mit User Interface auf Basis von SAP Fiori
Referent:
Dr. Gerhard Wiechert, Mitglied der Geschäftsführung, target software solution

12.45 – 13.30 Uhr
Vortragsthema: Datenqualität und Compliance im Personalwesen optimieren
Referent: Daniel Ruth, Consultant, itelligence

Sponsor der WebConference: HRnetworx

Zur Zielgruppe der WebCo-Zuschauer zählen im Besonderen Entscheider, Fach- & Führungskräfte aus dem HR Bereich.


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.

Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/hrtools_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Partner & Sponsoren:

brubbl     jobclipr
personalmanagement
HRM LEADS

ND -->