ZIELVEREINBARUNGEN PROFESSIONELL MANAGEN

Führungskraft und Mitarbeiter einigen sich auf die Realisierung von Zielen. Die konkrete Leistung jedes Mitarbeiters ist zu ermitteln und entsprechend der Vereinbarung zu belohnen. Das Unternehmen sind verpflichtet, Zielvereinbarungen als variablen Gehaltsanteil fehlerfrei und nachvollziehbar abzurechnen. Der Abgleich mit Excel-Listen lässt sich automatisieren: Automatisierte Prozesse reduzieren Kosten und vermeiden Fehler.

Bei der Führung von Mitarbeitern mit Zielvereinbarungen, handelt es sich um die Abfolge administrativer Prozesse von der Vereinbarung der Ziele bis zur Auszahlung: Eingereichte Anträge sind zu prüfen, der Grad der Zielerreichung des Mitarbeiters ist zu ermitteln und die Vergütung zu berechnen und auszuzahlen.

Mehr Informationen unter: http://bit.ly/ZIELVEREINBARUNGEN-PROFESSIONELL-MANAGEN

ND -->