Webinar: Keine Vergütung ohne Institutsvergütungsverordnung!

Keine Vergütung ohne Institutsvergütungsverordnung!

Identifizierung von sogenannten Risikonehmern (Risk Taker Identifizierung)

 

Termin: 22.03.2017              Uhrzeit: 13:15 – 14:00 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/acbanmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


  • Wussten Sie schon, dass Sie Risikonehmer in Ihrem Kreditinstitut haben?
  • Wussten Sie schon, dass Sie diese auch als Regionalbank identifizieren müssen?
  • Wissen Sie, welche Kriterien dabei ausschlaggebend sind?
  • Kennen Sie die Auswirkungen der Identifizierung von Risikonehmern?

Einleitung:
Der Vortrag liefert eine Übersicht über gesetzliche Anforderungen bezüglich der Identifizierung von Risikonehmern bei Kreditinstituten, gibt einen Überblick über den betroffenen Personenkreis in rechtlicher Hinsicht und setzt sich mit Umsetzungs- und Dokumentationserfordernissen auseinander.

Inhalte des Vortrages:

  • Gesetzliche Anforderungen bei der Identifizierung von Risikonehmern,
  • Kategorisierung betroffener Personenkreise,
  • Umsetzungs- und Dokumentationserfordernisse,
  • Anwendung des Proportionalitätsgrundsatzes,
  • Erfahrungsaustausch bezüglich der Umsetzung,
  • Ausblick

Ihr Nutzen:
Als mittleres Kreditinstitut oder Regionalbank sind Sie verpflichtet Prozesse zur Identifizierung von Risikonehmer vorzuhalten und umzusetzen. Der Vortrag soll Sie für die derzeitige und künftige gesetzliche Vorgaben sensibilisieren und den Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Methode:
Erfahrungsaustausch mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter,
  • Personalreferenten,
  • Geschäftsleiter

Ihr Referent:
Matthias Berger | Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Forst (Baden)

Rechtsanwalt Matthias Berger, verheiratet, ein Kind, gelernter Bankkaufmann, wurde im November 2007 durch die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe als Rechtsanwalt zugelassen. Seit 2011 ist er Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Darüber hinaus hat er Fachanwaltslehrgänge im Bereich des Steuerrechts sowie auf dem Gebiet des Arbeitsrechts erfolgreich absolviert.
Nach mehrjährigen Tätigkeiten bei einer großen deutschen Privatbank, bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, bei einer Kanzlei für Wirtschafts- und Anlagerecht und zuletzt als Syndikus bei einer Privatbank im deutschsprachigen Ausland berät die Kanzlei Berger freiberuflich Mandanten in den oben genannten Rechtsgebieten.

Unternehmensprofil:

www.kanzlei-berger.eu

Ansprechpartner: RA Matthias Berger
Telefon: (07521/9236-111)
E-Mail: fa.berger@online.de
Internet: www.kanzlei-berger.eu

Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/acbanmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Dies ist ein kostenfreies Webinar im Rahmen der
HRnetworx WebConference

Arbeitsrecht, Compensation & Benefits

unterstützt durch:
rexx_systems_logo-300dpi


Termin:
22.03.2017                  Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr


Teilnehmer bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/acbanmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

dass Compensation nicht nur finanzielle Vergütung bedeutet und unter Benefits nicht nur die unternehmenseigene Firmenwagenregelung zu verstehen ist, hat die letzte sehr erfolgreiche WebConference zu diesem Thema bereits eindrucksvoll verdeutlicht. Sie hat auch bewiesen, dass viele Unternehmen noch über ein enormes Optimierungspotential verfügen.

Der Relevanz einer Compensation- und Benefit-Strategie vor dem Hintergrund des geltenden Arbeitsrechtes soll daher erneut eine Bühne geboten werden. Aus diesem Anlass findet am 22. März 2017 erneut eine spannende WebConference zum Thema statt.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie hierzu herzlich einladen. 

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Rechts- und Compensation-Experten und lassen Sie sich am gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von fantastischen Rednern inspirieren. Sie können sich bequem von überall auf der Welt vom eigenen PC/Notebook/Tablet oder Smartphone in die Konferenz einwählen.

Hier geht’s zum Programm: http://bit.ly/acb-programm

Und das erwartet Sie:

Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.

Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx.
Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/acbanmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Partner & Sponsoren:


brubbljobclipr

  personalmanagement   HRM LEADS

ND -->