MOOVE UND SONY LIFELOG MACHEN MOBIL

Mannheim, 17. Januar 2017: Es ist soweit: Für alle Gesundheits- und Laufbegeisterten wird nun auch Lifelog von Sony in das moove Gesundheitsportal der vitaliberty integriert. Nutzer der intelligenten Android-App Lifelog können ab sofort ihre täglich zurückgelegten Schritte und Laufdistanzen problemlos an das moove Portal übertragen und behalten so ihre Fitnessziele und Fortschritte stets im Blick.

AKTIVITÄTSDATEN FÜR DIE PERSÖNLICHE FITNESS

Der stressige Arbeitsalltag führt leider oft dazu, dass Bewegung viel zu kurz kommt. Um Mitarbeiter zu einem aktiveren Lebensstil und mehr Gesundheitsbewusstsein zu motivieren, sind immer wieder neue Ideen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement gefragt. Neben individuellen, digital unterstützen Gesundheitsprogrammen aus den Bereichen Fitness, Ernährung und Stressmanagement setzt der Mannheimer BGM-Anbieter vitaliberty zunehmend auch auf den Einsatz von Trackingtools und Wearables. Gemessene Aktivitätsdaten können automatisch an das persönliche Profil im moove Gesundheitsportal übertragen werden und schaffen so ein Bewusstsein für das eigene Gesundheitsverhalten. Durch die Verbindung mit Elementen aus dem Bereich Gamification werden Mitarbeiter, im Rahmen sogenannter Challenges, zudem ganz spielerisch dazu motiviert sich mehr zu bewegen.

Mehr Informationen unter: http://bit.ly/MOOVE-UND-SONY-LIFELOG-MACHEN-MOBIL

ND -->